Zwangspause - Lucky hat ein Überbein

Mittwoch vorige Woche ging Kylie wieder nach Hause. Schweren Herzens musste ich die Maus ziehen lassen, in den drei Wochen hab ich mich doch sehr an sie gewöhnt. Sie war aber auch ein so unkomplizierter und braver Hausgast! Heidi schloss ihre Kylie unter Tränen in die Arme und etwas später sah sie Lucky an und meinte, er hat da was am Bein, das sieht aus wie ein Überbein. Ich sah hin und wurde nervös. Wirklich, da war eine große Beule  am inneren linken Bein. Sie war steinhart und ließ sich nicht verschieben, Lucky zeigte auch keine Schmerzen an, wenn man die Beule drückte etc. Ich habe dann sofort unseren Tierarzt Dr. Krawany angerufen, dieser meinte, ich soll mich nicht aufregen, es kann nicht so schlimm sein wenn Lucky keinen Schmerz zeigt. Ferndiagnose kann er keine stellen, tippe aber, dass Lucky sich ordentlich wo angeschlagen hätte.  Termin gab es dann Freitag Abend zur Begutachtung.

Zwangspause - Lucky hat ein Überbein

Rechts innen oberhalb der Daumenkralle sieht man die Beule.
Ich habe dann mit unserem Freund Andreas Huettner, der immer die tollen Bilder von Lucky schießt, gesprochen, der meinte, er hätte beim Kill im 2. DG beim Coursing Grafenegg ein Aufjaulen gehört, konnte es aber nicht zuordnen ob es von Lucky oder Artus war. Das stimmte, ich habe es auch gehört aber auch schnell wieder vergessen, da beide Hunde normal liefen, als wir vom Parcours gingen.

Am Freitag wurde Lucky dann von Dr. Krawany untersucht. Gründlich besah er sich das Bein, streckte, dehnte, drückte…Lucky ließ alles stoisch über sich ergehen, er zeigte keinen Schmerz an. Nach eingehender Untersuchung meinte der Tierarzt, es wäre ein Überbein (Ganglion) und er würde das Bein jetzt noch röngten. Lucky verhielt sich musterhaft, machte brav Platz und ließ sich dann auch ohne Probleme von mir in Seitenlage platzieren. Nach Auswertung der Bilder bestätigte sich der Befund, er erklärte und zeigte mir auch genau, dass dort, wo sich das Überbein befindet, es eine kleine Entzündung gibt und auch eine kleine Schwellung vorhanden ist. Ich konnte das nicht verstehen, so etwas kommt doch nicht über Nacht. Das wohl nicht, meinte Dr. Kranwany, aber ich sehe Lucky jeden Tag und wenn es langsam aber stetig wächst, bemerkt man es nicht so schnell. Das Aufjaulen am Kill wird sicher Lucky gewesen sein, es dürfte ihm wahrscheinlich kurz einen Stich gegeben haben durch eine schlechte Bewegung und dadurch schwoll das Überbein auch mehr an. Dadurch fiel es auch Heidi sofort auf. Ursache dürfte eine alte winzige Verletzung auf der Sehne sein, so vermutet Dr. Krawany. Wenn da nur minimalst einige Fasern eingerissen werden, kann sich dieses Überbein bilden. Er versicherte mir auch, dass dies in keinster Art und Weise Lucky hindert, nur sollte ich ihn jetzt nicht überfordern, da sich die kleine Schwellung und die Entzündung zurückbilden sollte. Warten, sonst kann ich nichts machen. Dr. Krawany meinte auch, dass es für mich schlimm ist, dem Hund aber ist es völlig egal, es schmerzt und hindert nicht, und er kann problemlos wieder laufen und damit leben. Einzig ein kleiner Schönheitsfehler wäre eben diese Beule am Bein. Na wenn es weiter nichts istJMarkus, ein lieber deutscher FB-Freund gab mir heute den Tipp, ich solle Makana MSM 99,9% rein, Methylsulphonylmethan, kaufen und Lucky 2 x am Tag einen halben Teelöffel geben, das habe bei seinem Whippet DJ auch nach einer schweren Verletzung geholfen. Die Verknöcherung hat sich sehr zurück gebildet. Schaden kann es nicht – also habe ich es sofort bestellt. Spätestens Freitag soll es geliefert werden.
Damit ist nun unser geplantes Coursing in Ingolstadt gestorben…ich habe Lucky schweren Herzens wieder abgemeldet, hätte mich so gefreut, liebe Freunde dort zu treffen. Aber es soll eben nicht sein und nun ist bis Juli Pause. Dass wir nicht zur EM fahren habe ich schon erwähnt, warum ich diese EM auslasse, hat einige Gründe. Erstens würde ich Lucky mit seinem Bein Ende Juni keine EM in Italien laufen lassen – doch auch ohne diese Diagnose jetzt habe ich mich schon im Februar gegen eine Teilnahme ausgesprochen. Lucky lief in Lonato am Gardasee 2010, damals überschlug er sich 3 x (!!!), der Parcours war der Wahnsinn, der Hasenzug ebenso. Ich war seitdem nie wieder in Italien, denn dass Lucky damals heil blieb und er nur mit verschobener Bandage ins Ziel kam, verdankte er einem Heer von Schutzengeln! Der zweite Grund ist meine Befürchtung, dass es schlimmer als bei der EM 2012 in Ungarn wird, und die steckt mir heute noch in den Knochen, diese Vielzahl von  Pannen und die schlechte Organisation habe ich nicht vergessen. In Italien ist dazu noch ein neues Team am Werk, angeblich nur mit 16 Leuten, damit kann man keine EM stemmen. Und bevor ich dort wieder im Chaos versinke und mich grün und blau ärgere, bleibe ich lieber zu Hause!  Lucky wird 6 Jahre, da muss er sich das auch nicht antun, noch dazu lockt mich auch die Location nicht besonders…also alles zusammen habe ich kein Animo, dort teilzunehmen. Und mache es auch nicht! Wir drücken jedem von uns, der fährt die Daumen und freuen uns über gute Platzierungen unserer Freunde!
Nächstes Jahr Finnland, das habe ich wieder am Programm und wenn Lucky fit und gesund ist, werden wir diese Reise antreten. Die Finnen sind auf Zack, sie haben schon  bekanntgegeben wann und wo die EM stattfindet: 6. – 7. Juni 2015 in Helsinki! So kann man planen:-)

Zwangspause - Lucky hat ein Überbein

6. - 7. Juni 2015 - Coursing EM 2015 Helsinki/Finnland

Doch bis dahin fließt noch viel  Wasser die Donau hinunter J  Jetzt ist mal Coursingpause angesagt!
Ansonsten haben wir am Samstag einen wunderschönen Tag bei strahlendem Sonnenschein in Ungarn verbracht, wo wir auf Besuch waren. Sonntag hat es leider so geregnet, dass wir kurzer Hand den Muttertag verschoben haben…da ich sowieso fast jedes Wochenende meine Eltern besuche ist dieser Tag für uns nicht wichtig! Muttertag ist jeden Tag!

Zwangspause - Lucky hat ein Überbein

Lucky verschlief den Sonntag

Und im August haben wir ein tolles Haus an einem See im Waldviertel gebucht, mit Seezugang und Garten…Eva wird mit Aidan und Nash mitfahren und auch mein Freund Wolfgang ist dabei, wir freuen uns schon sehr darauf und ich werde unser Urlaubsdomizil in einem meiner nächsten Beiträge vorstellen.

wallpaper-1019588
Es ist Zeit mal „Danke“ zu sagen!
wallpaper-1019588
TCL Alcatel S1 2021 bietet eine Triplecam
wallpaper-1019588
Duschhocker Test 2021: Vergleich der besten Hocker zum Duschen
wallpaper-1019588
Square Enix kündigt neues Smartphone-RPG in Kooperation mit Hiro Mashima an