Zusammenfassung vom Buch Little Bee von chris cleeve von Isa b. Referat

Für I.
Sie kommt aus Nigeria und erklärt dass sie überhaupt nur am Lebens ei wei sie Engisch könnt.Sie iste in afrikanisches Mädchen, das gerne eine brittische Pfundmünze wäre Dies ist eine Metapher ( wankelmütig, wie eine Urlaubsliebe, Sicherheit, freies Reisen, eine Münze, die mit der Stimme der Queen spricht.
Es regiert die Grammatik und die Stimme der Queen das Land Sie sieht Sprache als Mittel der Macht. Sie reflektiert über Englisch in Nigeria und in England und die sprachlichen Unterschiede. Das Englisch in Nigeria sei lebendiger.

Sie ist 16 Jahre alt, saß zwei Jahre in einem Abschiebegefängnis in Essex Sie wurde dort eingesperrt mit Erwachsenen, Männer und Frauen gemeinsam, da sie keine Papiere hatte.
Sie erkennt, dass Sprache der Schlüssel ist um in dem neuen Land zurecht zu kommen.

Sie wird im Mai entlassen, sie lernte die englische Sprache aus der Times. Der Wärter der sie entlies las eine Zeitung mit einem barbusigen Mädchen. sie erklärt, die kulturellen Probleme und Fremdheiten zwischen den Ländern ( Pornografie, Linolium Fussboden etc )
Sie kommt mit vierzehn Jahren ohne  Papiere ins Gefängnis, aus Angst vor den Männern macht sie sich unattraktiv. Sie entdeckt Sprache als Mittel zum Überleben. Sie erzählt, dass sie in dem Gefängnis zur Frau wurde,  nicht wie ihre Schwester unter freiem Himmel  Sie wurde aus dem Knast wiedergeboren, die neue Kultur ist ihr fremd und fühlt sich aufgesetzt an, sie ist einsam. Sie sieht nicht wie ein englisches Mädchen aus und spricht nicht wie eine Nigerianerin

Sie kennt zwei Überlebenswege: Schönheit oder SPrache
Sie beschreibt die Situation kurz vor der Entlassung aus dem Asylgefängnis, wo sie in einer Schlange mit mehreren Mädchen steht. Sie haben sich dafür entschieden schön zu sein, anstatt die Sprache zu kennen. Sie sieht das Schöne im ganzen Leid, als sie die Narben eines Mädchens beschreibt, das sie am ganzen Körper trägt.  Die Mädchen wollen sich ein Taxi rufen, können aber weder die Sprache richtig, noch telefonieren. Sie erzählt, dass sich die Geschichten der Frauen in U Haft alle ähneln: Es kommen Männer und sie ( damit beginnen alle Geschichten ) und enden mit: und jetzt bin ich hier eingesperrt.
Little Bee zeigt den Mädchen in der Schlange vor dem Telefon des Abschiebegefängnis, ass sie in Black Hill sind, sie kann lesen.
Beim Lernen der Sprache können die Wörter sich verteildigen sagt sie, sie meint damit, dass die Wörter zwei Bedeutungen haben, dies mache die Worte so sicher wie das Geld der Engländer.
Little Bee übernimmt es nun ein Taxi zu rufen: Sie lügt den Taxifahrer an, sagt, dass die Mädchen Putzfrauen seien, weil die Fahrer keine Flüchtlinge transportieren. Sie sagt, dass sie zu jemanden möchte, der in Kingston upon themse lebt. Sie ruft den Mann an, der ist offensichtlicht entsetzt von ihr zu hören, sie drängt sich ihm aber auf..

Erzählerwechsel, jetzt erzählt Sarah o Rock
Die Frauen verlassen die Abschiebehaft. Sie schildert ihre ersten Eindrücke vom Frühjahr 2007 Es war das Ende eines langen Sommers, sie beschreibt, dass jeder in seiner Rolle lebt. Ihr Mann erhängte sich fünf Tage nach dem schicksalhaften Anfruf aus der Abschiebehaft, zehn Tage, nachdem Little Bee entlassen wurde. Little Bee kam genau rechtzeitig zur  Beerdigung. Ihr Sohn hält den Bestattungsunternehmer für Bruce Wayne. Sie schildert minuziös die Beerdigung, die Depression vo der ihr Mann Andrew in Besitzt genommen wurde. Immer wieder schaut sie ihren Finger an, er wurde amputiert.
Sie meint, dass der Tag, an dem sie Little Bee kennengelernt haben der Tag waren wo Andrew dem Tode geweiht war. Sie schilderte, dass Andrew  nach dem Anruf weinte, danach hatten sie Sex.

Sie beschreibt die letzten Stunden im Leben mit Andrew. Das er noch etwas sagen wollte bevor sie zur Arbeit ging am letzten Tag seines Lebens, was aber ungesagt blieb und das Schweigen nach der Begegnung mit Little Bee.

Sie arbeitet, genau wie ihr Mann Andrew, als Journalistin. Sie ist sogar Chefredakteurin. Es wird beschrieben, wie Sarah vom Tod ihres Mannes erfährt. Dies geschied, indem zwei Polizisten zu ihr auf die Arbeit kommen, es kommt noch eine letzte SMS von Andrew, mit dem Inhalt, dass  es ihm leid täte.
Bei der Beerdigung spring der Sohn von Andrew und Sarah ins Grab, nur Little Bee kann ihn beruhigen.

Solange der Mond auch verschwunden ist, irgendwann muss er wieder scheinen!

Sagt Little Bee Sarah zum Troste.

Erzählerwechsel Wieder erzählt Little Bee

Sie erzählt über Horrorfilme, die wir uns hier ansehen um uns zu gruseln und die Flüchtlingsrealität. Sie ist traumatisiert durch das Grauen das sie erlebt hat. Sie schildert, dass sie sich immer überall überlegt wie sie sich umbringen kann, falls die Männer kommen.
Anschließend erzählt sie die Anektote vom Taxifahrer, der sie aus dem Asylgefängnis holen soll. Sie hat von einem Wärter die Musik der Gruppe Queen kennengelernt. Ein anderer Wärter äußerte sich negativ über die Frisur von einem der Musiker ( Schwuchtel - cock) Der Taxifahrer hatte ebenso eine Frisur und sie dachte sie würde etwas englisches, etwas kluges sagen, als sie sagte: Ich sehe sie sind eine Schwuchtel / I see, you are a cock

Sie verlassen das Gefängnis nun ohne mit dem Taxi fahren zu können und kommen bei Mr Ayres in einer Scheune unter. Sie tauschen ihre Lebensgeschichten aus. Yvette ist ebenfalls traumatisiert. Sie erzählen von dem Angriff auf ihr Dorf, den unmenschlichen Schreien der Männer und dem Tod.  Sie dürfen eine Woche bei Mr. Ayres bleiben ohne das der sie verrät.
Yvette beichtet, dass die Mädchen nur freigekommen war, weil sie mit dem Wachmann aus dem Asylgefängnis geschlafen hat. Die anderen Mädchen durften gehen, damit es nicht auffliele. Little Bee zeigt wo sie hin möchte, sie zeigt Yvette den Führerschein von Andrew o Rock, den sie in ihrer Tasche hatte.

Sie erzählt vom kennnenlernen mit Andrew und Sarah in Nigeria am Strand, wo auch der Führerschein in ihre Hände kam ( p 104).

Die Frauen sind jetzt alle illegal im Land, müssen vorsichtig sein. Es war nötig, da Ivette angst hatte deportiert zu werden. Wortspiel sind seien jetzt in einer Grauzone, ihr neues Leben sei grau.
Eine Frau von der Flüchtlingsgruppe erhängte sich in der Scheune, es war das Mädchen ohne Name.
Das bewog Little Bee Yvette und die anderen Frauen zu verlassen. Eine Tote sei nicht gut für eine illegale Einwanderin, wegen der Polizei. Sie macht sich nun allein auf den Weg nach Kingston upon Themse

Sarah ist wieder Erzählerin
Sie schildert den Tag vor der Beerdigung,. Little Bee trifft bei Sarah ein. Sie lange unterwegs gewesen und sehr erschöpft, wird von S. gut aufgenommen.  Sie und Andrew dachten Little Bee sei tot.
Sarah hat einen Geliebten seid geraumer Zeit, Lawrence, dem sie von Little Bees Erscheinen berichtet. p 127
Charlie fragt wer Little Bee sei und erhält nur kryptische Erklärungen p 133.
Nach der Beerdiung reflektiert sie warum sie nach Nigeria gefahren sei. Es haben Reisewarnungen bestanden, auch andere Angebote erreichten die Redaktion. Aber sie wollten etwas Abenteuer erleben. Sarah möchte auch die Partnerschaft kitten, da sie wegen ihrer Affäre mit Lawrence in Mitleidenschaft gezogen war.
Sie liefen vom Hotelgelände herunter an den Rand des Strandes. Zeitgleich war Little Bee mit ihrer Schwester Kindness auf der Flucht vor den Männern der Ölgesellschaft, die ihr Dorf niedergebrannt hatten und sie suchten, weil sie ja Zeugen waren. Sie kühlten gerade ihre blutenden Füße im Meer als Andrew und Sarah den Strandabschnitt betraten. Da versteckten sie sich im Busch. Little Bee sieht zum ersten Mal das Meer. Ihre Schwester hatte ihr Versteck durch die Spuren gefunden, das ängstigte die Mädchen, weil das dann auch die Männer finden können. Sie dachten sich hier im Busch die Namen Little Bee und Kindess aus, weil ihre echten Namen ihre Stammesherkungt verraten könnten.
Freiheit ist seinen eigenen Namen tragen zu können.

Sarah und Andrew werden vom Wachmann aufgefordert zum Hotelgelände zurück zu gehen, sie hören Hunde im Dschungel bellen und denken, dass die Einheimischen auf die Jagd gehen
. Plötzlich kommen die Hunde p 149 der bewaffnete Wachmann vom Hotel will sie drängen zum Hotelgelände zurück zu gehen. Der Wachmann beginnt sein Gewehr zu entsichern, Sarah und Andrew missverstehen wie gefährlich die Situation ist. Sie wollen den Wachmann bestechen, um beim Hotel bleiben u können. Little Bee fleht die beiden Toursiten an sie mit zum Hotel zu nehmen. Andrew hällt das für einen billigen Trick und dreht sich um, um zum Hotel zurück zu gehen Niemand könne hier getötet werden. Little Bee und Kindness folgen ihnen, als die Hunde kommen. Der Wachmann schießt auf den Hund p 157 die Männer kommen dem Hund hinterher aus dem Busch. Der Wachmann des Hotels muss sich der Übermacht beugen. Andrew bietet dem Anführer der Verfolgen Geld an, dieser lehnt ab und tötet den Wachmann. Anschließend bietet er den Westlern an, dass er sie freiliese und die Mädchen auch, wenn der weiße Mann sich einen Finger abtrennen würde Der Mörder des Wachmannes hat eine klaffende Wunde am Hals und erklärt, er habe Maschinenbau in England studiert p 163.
Andrew bekommt es nicht hin sich den Finger abzutrennen. Als keiner hinsieht trennt sich Sarah selbst den Finger ab. Die Männer geben an, dass darum Little Bee gerettet werden wird, Kindness aber sterben muss.
Schließlich nahmen die Männer Little Bee und Kindness einfach mit und niemand wusste was  mit ihnen geschehen war bis zu em Anruf.
Little Bee schilderte, was geschehen war. Sie mussten eine Stunde lafuen, bis sie an einem umgedrehten Boot angekommen waren. Hierunter musste Little Bee sich legen, während die Männer Kindness vergewaltigten. Sie beschreibt die langen und gequälten Schreie von Kindnes p 187. Little Bee lag unter dem Boot und hatte angst, das ihr dies auch passieren könnte doch die Männer holten sie nicht. Statt dessen ging der Mann mit der Narbe, der Anführer, ins Wasser und brachte sich um
Wieder Gegenwart. Das Gespräch mit Lawrence über Little Bee bleuchtet noch einmal die Situation. Er glaubt nicht, dass unschuldige Menschen zwei Jahre in Asylhaft sitzenn können . Er will keine Verantwortung für Little Beeüber nehmen.. Little Bee bleibt bei Sarah, auch wenn Lawrence dagegen ist. Sie findet einen guten Zugang zum verstörten Jungen Charlie.

Lawrence regagiert auf Little Bee negativ, fürchtet, dass sie Sarah ausnutzen könnte. Er ist in einem Konflikt, da er im Innenminsterium arbeitet. Sarah will Little Bee helfe und sich dadurch auch selbst heilen.
Er gibt zu nur seinen Spaß zu wollen, ist auch selbst verheiratet. Little Bee entlarvt ihn und sie haben ein intimes Gespräch.Sie möchte Sarah helfen, diese streitet sich mit Lawrence. Sarah will die beiden Welten zusammen bringen. Lawrance macht sich Sorgen um Sarah, und glaubt nicht das diese mit dem Leben bedroht wird. Er vergleicht sie zynisch mit Anne Frank.  Little Bee gibt zu  nicht nur Opfer zu sein, sondern auch eine Art von Täterin zu sein. Sie erkärt, dass sie Rache
an Andrew wolle, wegen dem was ihrer Schwester angetan wurde.
Sie sei direkt aus dem Gefängnis zu dem Haus von Andrew und seiner Frau gelaufen, sie habe sich bei denen im Garten versteckt. Anschließend hat sie die Familie beobachtet, auch wie ungerecht und unglücklich Andrew war hat sie gesehen. Herr Orock sah sie plötzlich im Garten stehen dachte er habe Wahnvorstellungen. Er erhängte sich in Gegenwart von Little Bee. Diese Beichte soll Lawrence Sarah verheimlichen.

Sarah geht wieder arbeiten und ist erschrocken über die Oberflächlichkeit der Modewelt. sie würde gerne in dem Magazin über Flüchtlinge berichten Sie erzählt, dass Andrew im Arbeitszimmer viele Recherchen vorbereitet habe und das er wohl ein Buch plante über die Zustände in den Flüchtlingseinrichtungen und im Land selbst. Er müsse sich sehr eingehend mit der Thematik beschäftigt haben vermutet sie.

Sie gehen in den Park um ein Abenteuer zu erleben, Sarah, Little Bee, Charlie und Lawrence Charlie verschwindet plötzlich spurlos und sie rufen die Polizei aus lauter Sorge. Diese fangen Little Bee ab, nehmen ihre Personalien auf und nehmen sie mit.

Little Bee wird in Handschellen in einen Flieger gesetzt, um abgeschoben zu werden. Sarah o Rock und Charlie sind ihr gefolgt. Sie wollen in Nigeria das Buch zu Ende schreiben, mit dessen Recherchen ANdrew begonnen hat.

-Ende-

The other hand

  • from Chris Cleve
  • German title : Little Bee
  • from 2008
  • pubicated in more than 20 countrys
  • movie is made by BBC with Nicole Kidmen
  • tells the story of the refugee girl Little Bee and the english journalists Andrew and Sarah o Rock with son Charlie
  • Andrew and Sarah are  successful Journalists
  • Sarah works at a womens magazine
  • Sarah and Andrew made a holidaytrip to Nigeria, there they met Little Bee
  • A few years later Little Bee is in custody pending deportation in a prison in England
  • learned English very well ( read the Guardien and the Times)
  • She is going to be relesed with other girls
  • at the prison phone called she Andrew
  • one of the girls is Yvette
  • Yvette had sex with one of the  attendants, so they got free
  • very dramatic biografies
  • Andrew has depressions
  • he isn`t himself after the phonecall
  • Andew halters himself
  • his son Charlie wares a Batman Suit
  • Little Bee stays at the home of Sarah and Charlie
  • The story of the encounter between Sarah and Andrew and Little Bee and Kindness is told by Little Bee and Sarah:
  • at a sunny beach they met Little Bee and her sister Kindness
  • The true story knows the reader at the last part of the book
  • Kindness and Little Bee escaped from their village, because men burnded it down
  • this men from a oil company where hunting the sisters
  • a guard from the hotel wants Sarah and Andrew  go back to the Hotel
  • The 6 men of the oil company threated Sarah, Andrew, the guard, Little Bee and Kindness
  • One of the murderer has studied engineering in England, he has a huge wound at the neck
  • The leader killed the guard
  • He made a cruel offer to the Journalists: If Andrew is cutting his finger Little Bee and Kindness will be free
  • It s a revenge for the leader
  • Andrew isn`t brave, he cant cut his finger
  • Sarah cuts her finger off
  • so Little Bee stayed alive, but the men raped Kindness and killed her
  • Little Bee survived and went to England, she has Andrews purse found in the sand of the beach
  • So she called Andrew and Sarah
  • Sarah has a lover: Lawrence, he is married
  • Lawrens is very critical
  • he works at the ministry of the interior
  • Little Bee: Was there as Andrew killed himself
  • was hidet in the garden, Andrew saw her and ment she was dead
  • thaught he is crazy
  • After he was dead S. found doucuments in his home office
  • Lawrence, Charly and Sarah made a trip to the park with Little Bee
  • Charly got lost
  • They called the police
  • The police found out, that Little Bee was illegal in England
  • she got arrestet
  • she was deportet to Nigeria
  • Sarah and Charly went to Nigeria too
  • Sarah writes about the circumstances in Nigeria
  • ministry of the interior

Persons
Little Bee

  • 16 years old
  • from Nigeria
  • is strong
  • is educatet ( by herself )
  • is interested in other culures
  • is reflected ( 2 ways to safe its life for a girl: One is language the other is beeing beautyfull)
  • cruel ( is reside at Andrews death)
  • selfish ( wants to rescue herself instead of Andrew or her sister )
  • has a psychic trauma
  • is weighing up the risks in her life an acts rational

Sarah o Rock

  • Mädchenname maiden name Summers
  • Is a Journalist
  • educated
  • is strong
  • she has the force to act like a hero in a real hopeless situation
  • she acept her responsebility
  • is not honest , chetest her husband
  • her son Charlie is important to her
  • is free-spirited, because she can accept, that her son thinks he is Batman
  • In the  days of mourning she is very sentimental

Andrew

  • succsessful journalist at the times
  • burned out
  • depressiv
  • rational
  • anxious
  • weak
  • cowardly

Lawrence

  • is cynical ( Anne Frank = Little Bee)

wallpaper-1019588
Was ist gefährlicher: die Krankheit oder die Impfung?
wallpaper-1019588
Architekturführer Frankfurt 1970-1979
wallpaper-1019588
Fitbit Inspire – besser als Versa Lite und Charge 3?
wallpaper-1019588
Wie ein Reset dir hilft, zukunftsorientiert zu handeln
wallpaper-1019588
Kaufmann Weniger und sein Weiher
wallpaper-1019588
Klassisches Rindergulasch – Mom’s cooking friday
wallpaper-1019588
Friday-Flowerday 47/19
wallpaper-1019588
Scooter Guide Langkawi: Roller mieten auf Langkawi