Zur Pilzsaison vorgestellt: Das finnische Pilzmesser Zebra

Zur Pilzsaison vorgestellt: Das finnische Pilzmesser ZebraAuf unserer kürzlichen Lapplandreise machten wir natürlich bei der Rentierledermanufaktur der Familie Kero in PAJALA halt. Dort stach uns sofort das schicke finnische Pilzmesser Zebra in das Auge, was alles hat, was ein gutes Pilzmesser braucht und obendrein die reine Augenweide ist.
Das verschiedenfarbig laminierte Holz gibt diesem Pilzmesser ein ganz besonderes Aussehen. Ein Aussehen, was es eben nicht überall zu kaufen gibt und allein schon deshalb Ihre individuelle Note unterstreicht. Ein ideales Geschenk also!
Natürlich hat das finnische Pilzmesser Zebra alles, was ein richtiges Pilzmesser eben so braucht. Dies sind eigentlich nur drei Dinge: Eine kurze leicht geschwungene Klinge, die das abschneiden der Pilze erleichtert. Einen sicher in der Hand liegenden Griff und am Ende des Griffes einen kleinen Pinsel mit dem man gleich vor Ort die Pilze säubern kann. Also alles in allem ein gutes Werkzeug, was in jeden guten Pilzkorb gehört.

wallpaper-1019588
LAG Berlin-Brandenburg: Arbeitnehmer verweigert Tätigkeit im Home-Office – Kündigung unwirksam.
wallpaper-1019588
Bella´s Life lebt wieder auf
wallpaper-1019588
Deutscher Entwicklerpreis in Köln: Das sind die Gewinner 2018!
wallpaper-1019588
EINE WELT LADEN Mariazell – Informationen
wallpaper-1019588
Caribou: Verdammt viele Bewunderer
wallpaper-1019588
Anantara Tozeur – das Luxus Resort hat eröffnet
wallpaper-1019588
DasErste, 20.15 Uhr: “Wolfsland – Heimsuchung”
wallpaper-1019588
Adventskalendertürchen Nr. 5 – Lieder gehören einfach dazu