Zumba – Tanz dich fit und vor allem locker

Hüftgewackel, Armgeschwinge und Beingezappel, laute Latinklänge und Samba-Schritte, Kichern, Fremdschämen und auch Schwitzen – das alles ist Zumba für mich. Hinzu kommt noch eine ordentliche Portion Spaß, denn Zumba ist so komplett anders im Vergleich zu dem, was ich sonst so treibe.

Rennradfahren, Laufen und Schwimmen machen natürlich auch unglaublich glücklich und bringen Spaß. Aber es sind doch eher sehr zielorientierte Trainingseinheiten. Yoga und Pilates sollen mich zur Ruhe bringen, meine Muskeln stärken und dehnen. Zumba ist energiegeladenes Gezappel, bei dem man ganz nebenbei seine Grundlagenausdauer trainieren kann und sich mit viel positiver Energie erfrischen kann. 

Zumba QVC

Die Kombination aus Fitness und Tanz mit latainamerikanischen und internationalen Rhythmen und Bewegungen macht Zumba zu einem ganz besonderen Workout. Südländisches Flair verspricht gute Laune und Sommergefühle.

Nachdem Zumba eine Vielzahl von Fitnesstudios erobert hat und auch diverse Konsolenanbieter passende Spiele anbieten, bin ich immer noch der Zuhause-Tanz-Typ. Als QVC mir angeboten hat, das Zumba Exhilarate Set auszuprobieren, freute ich mich richtig auf ein paar neue Klänge. Das Starterset besitze ich ja nun schon eine ganze Weile und es kommt vor allem als Alternativ- und Spaßtraining zum Einsatz; so wie eben auch das neue Set.

Ganz schick verpackt und mit bunten Hanteln kommt das Zumba Exhilarate Set nach Haus. Aber worauf es wohl ankommt sind die einzelnen DVDs, die Erklärungen und die Musik. Für Sportanfänger ist es sicher schon eine ordentliche Herausforderung und ich würde es auch nicht unbedingt einem Zumba-Neuling an Herz legen. Wer aber mit den typischen Zumbaklängen und Bewegungen vertraut ist, wird sich auch mit diesem neuen Set schnell anfreunden und folgen können. Die Erklärungen sind eindeutig, aber es geht zügig voran, vor allem dann, wenn schnelle Takte das Wohnzimmer beschallen. Auch wenn sich mein Rhythmusgefühl eher auf eine gleichmäßige Trittfrequenz beim Radfahren beschränkt und bei Latinmoves in Grenzen hält, komme ich recht gut mit. Die Koordinationsfähigkeit ist aber eindeutig ausbaubar, wird aber auch durch Zumba schön geschult.

In einem zwanzig-minütigen Basisprogramm und einem Kurs für Anfänger werden zwar die Grundschritte vermittelt, aber mir wäre das vor einem dreiviertel Jahr auch noch zu schnell gewesen. Klar, zu Haus kann man immer mal wieder mit der DVD vor und zurückspringen, aber wer möchte das schon?! Dann lieber doch zunächst das Programm für pure Anfänger.

Ist man aber einmal drin, tappelt man vor und zurück, dreht sich mal so und mal anders herum und schwingt die Hanteln. Aber keine Angst, die Nachbarn werden nicht an die Wand klopfen – man muss nicht wie verrückt springen. Dennoch kommt man ins Schwitzen und fühlt sich nach einer Einheit auch so, als hätte man tatsächlich Sport gemacht; nur das eben wie ganz nebenbei.

Die Hanteln im Übrigen, wie in dem anderen Set auch schon, könnten für mich um einiges schwerer sein. Knapp 500g sind auch nach einer Dreiviertelstunde nicht sonderlich schwer. Dennoch kann man mit den kleinen Teilchen seinen Körper formen und bei der Exhilarate Party vollends ins Zumbagefühl abtauchen. Für Eilige gibt es das „Rush“-Workout – zwanzig Minuten, kurz, knapp, für schnelle Energie und ‘Instant’-Gute-Laune.

Natürlich, wie immer, geht Körper trainieren und formen nicht einfach so. Trotz all der positiven Energie muss man schon auf sich und seine Ernährungsgewohnheiten achten. Deshalb gibt es neben der Trainingsanleitung (alles immer in drei Sprachen – Deutsch, Englisch und Spanisch) auch einen Ernährungsratgeber. Um das Set noch umfangreicher zu gestalten ist ein dreier Set CDs mit den besten Zumba Hits enthalten. Diese kann man wunderbar einfach so für ein wenig Sommergefühl den ganzen Tag vor sich hin klimpern lassen.

Im Vergleich zu anderen Quellen bietet QVC das Zumba Exhilarate Set zu einem relativ günstigen Preis an, auch wenn man dabei immer noch einiges auf den Tisch legen muss. Deshalb auch eher etwas für Zumba-Fans, die sich nach etwas Neuem sehnen. Anfänger werden sicher auch mit dem Einstiegsset glücklich.

Ob ich nun gleich an einem Zumbathon teilnehmen würde, lassen wir mal dahingestellt. Da fühle ich mich der Ruhe, die Ralf Bauer mit seinen diversen Yoga Sets beim gleichen Sender vertreibt, näher. Aber ich habe auf jeden Fall Spaß, man lässt die Seele baumeln, entfernt sich absolut vom Gewohnten. Zumindest geht es mir dabei so; vor allem der Spaßfaktor ist es, der mich immer wieder zu Zumba zurück bringt. Es ist die Musik und die Lockerheit, die vermittelt wird. Einfach Musik an und losgewirbelt.


wallpaper-1019588
[Manga] MoMo – the blood taker [1]
wallpaper-1019588
Ernährungsberatung Hamburg: Top 5 Berater:innen
wallpaper-1019588
Ernährungsberatung Hamburg: Top 5 Berater:innen
wallpaper-1019588
Ernährungsberatung Berlin: Top 5 Berater:innen