Zugang zu „Mondragó“ soll beschränkt werden

Zugang zu „Mondragó“ soll beschränkt werden

Eine geplante Zugangsbeschränkung zum Naturschutzgebiet Parc Natural de Mondragó ist in Arbeit. Insbesondere die Strandbereiche liegen dabei im Fokus der neuen Verordnung. Die Zahl der Besucher soll deutlich reglementiert werden.

Eine Überwachung oder Absperrung ist allerdings nicht in Sicht, vielmehr will man diese „Regulierung“ durch eine Beschränkung der „Transportmittel“ erreichen. Ebenfalls soll es verboten werden mit (Sport)Booten in der Bucht zu ankern.

— Anzeige / Werbung —
JETZT MITMACHEN BEI UNSEREN LESERFOTOS

Die Zufahrt von Touristenbussen soll ebenfalls limitiert werden, weitere Parkplätze, zu den bislang bestehenden, wird es nicht geben.

Und auch für die Chiringuitos wird es neue Reglementierungen geben. Genau wie bereits an anderen Stränden, wie z.B. Es Trenc, müssen die neuen Chiringuitos zukünftig „mobil“ sein, also nach Ende der Saison demontiert werden. Der Verleih von Strandliegen und Sonnenschirmen ist dann auch nicht mehr gestattet.

Zugang zu „Mondragó“ soll beschränkt werdenDiesen Beitrag / Angebot bewerten

Diese Beiträge zum Thema könnten Sie auch interessieren ...

  • Naturstrand Es Trenc ohne Strandliegen?Naturstrand Es Trenc ohne Strandliegen?
  • Neue Chiringuitos für die Playa AlcúdiaNeue Chiringuitos für die Playa Alcúdia
  • Doch bald Parkplätze für „Es Trenc“ in Sicht?Doch bald Parkplätze für „Es Trenc“ in Sicht?
  • 6 neue Chiringuitos für „Es Trenc“6 neue Chiringuitos für „Es Trenc“
  • Cala Varques demnächst per Shuttle-Bus erreichbarCala Varques demnächst per Shuttle-Bus erreichbar
  • Es Trenc – da leg‘ ich mich doch lieber hinEs Trenc – da leg‘ ich mich doch lieber hin
  • „Adios Chringuitos“ am Es Trenc Strand„Adios Chringuitos“ am Es Trenc Strand
  • Palma de Mallorca soll noch sauberer werdenPalma de Mallorca soll noch sauberer werden
  • Metro Linie M1 soll ausgebaut werdenMetro Linie M1 soll ausgebaut werden
  • Es Trenc wird abgerissenEs Trenc wird abgerissen
  • Abriss der Chiringuitos am „Es Trenc“ StrandAbriss der Chiringuitos am „Es Trenc“ Strand
  • „Es Trenc“ bekommt Shuttle-Service„Es Trenc“ bekommt Shuttle-Service

wallpaper-1019588
Mother of the Goddess‘ Dormitory: Termin für japanische TV-Premiere bekannt gegeben
wallpaper-1019588
Kühlschmierstoff Test 2021 | Vergleich der besten Kühlschmierstoffe
wallpaper-1019588
Kühlmatten für Hunde
wallpaper-1019588
„Gundam“-Klassiker ab sofort bei Netflix verfügbar