Zuckerschotensalat mit Ingwer, Paprika und zweierlei Sesam

Zuckerschotensalat mit Ingwer, Paprika und zweierlei Sesam

Letztes Jahr hat uns der Garten eine super Zuckerschotenernte beschert
…und so lagern in den eisigen Tiefen unserer Tiefkühltruhen noch so einige Beutel mit eben diesen Zuckerschoten.
Erlösen wir sie also – oder zumindest ein Teil davon – aus der eisigen Dunkelheit und rücken sie ins rechte Licht (der Lampe des Esstisches 🙂 )
Das Rezept zu diesem Salat haben wir bei „Leckerlife.de“ gefunden.

Zutaten:

  • 300 g Zuckerschoten; wir: Zuckerschote „Sugar Bon“
  • 1 rote Paprikaschote
  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Stück frischen Ingwer, etwa 2 cm lang
  • 1 EL helle Sesam, geröstet
  • 1/2 EL ungeschälten Sesam
  • 1 EL Sesamöl, ungeröstet
  • 1 EL Limettensaft
  • 1 EL helle Sojasauce
  • 1 TL flüssigen Honig
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung:

Zuckerschoten in Salzwasser (möglichst mit etwas Natron – erhält die grüne Farbe)  bissfest garen; abgießen und kalt abschrecken; gut abtropfen lassen.

Paprikaschote schälen, die Segmente in schmale Streifen schneiden.
Schalotten fein würfeln.
Knoblauchzehe würfeln und mit etwas Salz zu einer feinen Paste zerdrücken.
Ingwer fein würfeln.

Sesamöl, Limettensaft, Sojasauce, Honig, Salz und frisch gemahlenen Pfeffer verquirlen.

Zuckerschoten quer halbieren, zusammen mit allen anderen Zutaten – auch dem Dressing – in eine Schüssel geben, gründlich mischen und mind. 10 Minuten ziehen lassen.

Abschmecken und servieren.

Zuckerschotensalat mit Ingwer, Paprika und zweierlei Sesam


wallpaper-1019588
#Mangamonat Animereview: Violet Evergarden
wallpaper-1019588
Die neuen glutenfreien Bio-Knusperbrote von 3 Pauly – Gewinnspiel
wallpaper-1019588
Moderne Zeiten …
wallpaper-1019588
Secreto, Kartoffeln, Spitzkohl mit Bärlauch
wallpaper-1019588
Schwer verletzt nach „Flachköpper“
wallpaper-1019588
Trailer: Creed II
wallpaper-1019588
7/20: „Trumtin“
wallpaper-1019588
Cala Bona