ZucchiniKuchen

Das Rezept habe ich >>> HIER gefunden ..und etwas abgewandelt.

*

so einfach und schnell gemacht:

200 g Rohrzucker

Eiersatz für 3   🙂

100 ml Kürbiskernöl

 schaumig rühren

250 g frisch gemahlenes Dinkelmehl

1 Päckchen Backpulver

200 gemahlene Haselnüsse

 zugeben..weiter rühren

2 mittlere Zucchini – fein geraspelt

 unterrühren

ZucchiniKuchen


in eine gefettete Kastenform füllen

bei Ober- & Unterhitze  bei 180° für ca 45 -50 Min backen
*

ZucchiniKuchenEntweder Puderzucker drüber stäuben

oder Zitronensaft mit Puderzucker vermengen— LECKER!


wallpaper-1019588
Das iPhone – Mehr als nur Kultstatus
wallpaper-1019588
Apfel-Kürbis Milchreis
wallpaper-1019588
Hand-Lettering: Feder und Tine
wallpaper-1019588
Baby Basics: Checkliste für die Erstausstattung
wallpaper-1019588
Hallo Herbst
wallpaper-1019588
Brandnooz Genussbox / Oktober 17
wallpaper-1019588
Dreieckig ist auch mal schön!
wallpaper-1019588
Kryptorubel – eine Totgeburt aus Russland