Zucchini-Kartoffel Reibekuchen mit Räucherlachs

Serviervorschlag
Zutaten für 4 Personen:
  • 2 Zucchini
  • 300g Kartoffeln
  • 2 Jungzwiebel
  • 400g Räucherlachs
  • 20g Kaviar
  • Maisstärke
  
Zubereitung:

Reiben Sie mit einer groben Reibe die Zucchini sowie die Kartoffeln in eine Schüssel und geben Sie etwas Maisstärke hinzu sowie die gehackten Jungzwiebeln. Würzen Sie nun den Reibekuchen mit etwas Salz und Pfeffer und formen Sie daraus kleine "Küchlein". Diese braten Sie dann in einer beschichteten Pfanne mit etwas Butter heraus, bis diese knusprig braun sind. Den Räucherlachs legen Sie einfach auf den Reibekuchen.


Serviervorschlag:

Servieren Sie den Zucchini-Kartoffel Reibekuchen mit Räucherlachs, indem Sie den Reibekuchen in der Mitte eines Tellers geben und darauf den Räucherlachs legen. Darauf geben Sie noch etwas Kaviar.

Drucken Sie dieses Rezept  Share on Facebook  Share on Google+  Share on Twitter

wallpaper-1019588
Aldi verbannt Einwegplastik schon ab 2019
wallpaper-1019588
Sparkasse sperrt alle Kreditkarten
wallpaper-1019588
Skitour aufs Schöderhorn: Pulver-Garantie in Großarl
wallpaper-1019588
Inkontinenz – Therapie und Naturheilkunde | naturalsmedizin.com
wallpaper-1019588
Nachtmusik: “Riders” von Kansas Smitty’s ist der Soundtrack nächtliche Reisen
wallpaper-1019588
Luminar 4 ist da!
wallpaper-1019588
NEWS: Katie Melua kündigt Live-Album und neue Tourdaten an
wallpaper-1019588
{Rezension} Das Geschenk von Sebastian Fitzek