Zucchini-Kartoffel Reibekuchen mit Räucherlachs

Serviervorschlag
Zutaten für 4 Personen:
  • 2 Zucchini
  • 300g Kartoffeln
  • 2 Jungzwiebel
  • 400g Räucherlachs
  • 20g Kaviar
  • Maisstärke
  
Zubereitung:

Reiben Sie mit einer groben Reibe die Zucchini sowie die Kartoffeln in eine Schüssel und geben Sie etwas Maisstärke hinzu sowie die gehackten Jungzwiebeln. Würzen Sie nun den Reibekuchen mit etwas Salz und Pfeffer und formen Sie daraus kleine "Küchlein". Diese braten Sie dann in einer beschichteten Pfanne mit etwas Butter heraus, bis diese knusprig braun sind. Den Räucherlachs legen Sie einfach auf den Reibekuchen.


Serviervorschlag:

Servieren Sie den Zucchini-Kartoffel Reibekuchen mit Räucherlachs, indem Sie den Reibekuchen in der Mitte eines Tellers geben und darauf den Räucherlachs legen. Darauf geben Sie noch etwas Kaviar.

Drucken Sie dieses Rezept  Share on Facebook  Share on Google+  Share on Twitter

wallpaper-1019588
Der ultimative Test – Wie gut sind Fitness Tracker bis 50 Euro wirklich?
wallpaper-1019588
Was vom Jahre übrig blieb …
wallpaper-1019588
James Blake veröffentlicht den Titel und das Releasedatum seines neuen Albums
wallpaper-1019588
Tag der Nelken – der National Carnation Day in den USA
wallpaper-1019588
Spezialreservat Cap Sainte Marie
wallpaper-1019588
Eintopf mit Kassler, Sauerkraut und Rote Bete
wallpaper-1019588
beautypress News Box im Dezember 2019 | Werbung/PR Sample
wallpaper-1019588
Waffelkekse