Zucchini-Couscous-Auflauf – Schnelle vegetarische Küche

Hallo liebe Leserinnen und Leser,

heute möchte ich nochmals einen Rezeptbeitrag zur schnellen vegetarischen Küche leisten.

Schnell zubereiteter vegetarischer Auflauf

Fertig gebackener Zucchini-Couscous-Auflauf mit Pinienkernen

Wie in der vergangenen Woche bereits vorgestellt, hat Susanne in ihrem Blog Sebst-ständig (als) DA dazu aufgerufen, schnell zu realisierende vegetarische Rezepte zu sammeln. Dazu hatte ich am vergangenen Donnerstag eine Blitztomatensuppe beigetragen, die in null Komma nichts, das heißt in 15 Minuten auf dem Tisch stehen kann.

Der heutige Auflauf benötigt, zugegeben, schon etwas länger. Er verdient, meiner Meinung nach, jedoch noch immer das Prädikat “schnell”, weil er sich in kurzer Zeit vorbereiten lässt und dann nur noch eine gute halbe Stunde  in den Backofen muss. Wenn man möchte, kann man den Auflauf sogar komplett im Voraus zubereiten und dann am Abend oder nächsten Tag in den Backofen geben. Während der Auflauf im Backofen vor sich hinbackt, hat man so noch genügend  Zeit für  andere schöne Dinge des Lebens!

Warenkunde Couscous

Die erste Schicht des Auflaufes besteht aus Couscous, der in der Mittelmeerküche zwar weit verbreitet, bei uns allerdings mithin noch  als “Exot” angesehen wird. Deshalb möchte ich Coucous in ein paar Zeilen vorstellen:

Instantcouscous

Couscous ist ein Grundnahrungsmittel der nordafrikanischen Küche. Er besteht aus befeuchtetem und zu Kügelchen zerriebenem Hartweizengrieß. Er wird traditionell in einer Couscousière, einem Schmortopf mit Deckel und Siebeinsatz, zubereitet. In unserem Kulturraum wird meistens vorgegarter und erneuter getrockneter Instantcouscous verwendet. Dieser wird in  kochend heißes Wasser eingerührt und muss danach nur noch kurz ausquellen. Er kann warm (als Beilage, Füllung, Basis für einen Auflauf) oder kalt (als Salat oder süß zum Dessert) serviert werden.

Zucchini-Couscous-Auflauf (4P)

 300 g Couscous (Instantcouscous)
1 EL getrocknete Pizzakräuter
1 TL Meersalz
400 ml kochend heißes Wasser
10 getrocknete Tomaten in Öl
1 Zwiebel
2 – 3 EL Olivenöl
4 mittelgroße Zucchini
1 – 2 Knoblauchzehen
½ TL getrockneter Thymian
150 ml Sahne oder Sojasahne
3 EL fein gehackte Petersilie
1 EL weißer Balsamessig
Meersalz
frisch gemahlener weißer Pfeffer
Öl für die Form
125 g Mozzarella
3 – 4 EL Semmelbrösel
50 g Pinienkerne
Den Couscous mit den Pizzakräutern und dem Salz vermischen.
Mit dem Wasser übergießen und alles gut vermischen.
Den Tomaten in dünne Streifen schneiden und unterrühren.
So lange ziehen lassen, bis die Zucchini fertig gegart sind.
Danach den Couscous nochmals kurz umrühren.
Die Zwiebel fein hacken und im heißen Öl anschwitzen.
Die Zucchini der Länge nach halbieren. Danach in dünne Halbmonde schneiden und zur Zwiebel in die Pfanne geben.
Den Knoblauch durchpressen und mit dem Thymian zu den Zucchini und der Zwiebel geben.
Alles so lange schmoren, bis die Zucchini weich sind.
Die Sahne oder Sojasahne, Petersilie und den Essig unterrühren.
Die Zucchinizubereitung herzhaft mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Den Couscous auf dem Boden einer gut eingeölten Auflaufform verteilen und glatt streichen.
Die Zucchinizubereitung darauf verteilen und ebenfalls glatt streichen.
Den Mozzarella fein würfeln und auf den Auflauf geben.
Die Semmelbrösel darübergeben.
Den Auflauf in den nicht vorgeheizten Backofen geben. Die Temperatur auf 200°C einstellen und den Auflauf 35 – 40 Minuten backen, bis die Kruste schön gebräunt ist.
Fünf Minuten vor Ende der Backzeit die Pinienkerne auf dem Auflauf verteilen.
 

Hier noch ein paar Fotos als Slideshow, die die einzelnen Zubereitungsstationen zeigen:

[[Show as slideshow]]

Beim Nachkochen dieses leckeren mediterranen Auflaufes wünsche ich Ihnen gutes Gelingen sowie guten Appetit.

Ihre Heike Kügler-Anger

 


wallpaper-1019588
Vaginaler Ausfluss: Was ist normal?
wallpaper-1019588
Österreich Werbung – Mariazeller Adventkerze entzünden
wallpaper-1019588
Grünkernsalat griechischer Art
wallpaper-1019588
Tag des Kalevala und der finnischen Kultur – Kalevalan ja suomalaisen kulttuurin päivä
wallpaper-1019588
Kennt Ihr das Henne-Ei-Problem bei Energiespeicher?
wallpaper-1019588
Buchtipp wenn Mama Depressionen hat – Meine Mutter, die Fee
wallpaper-1019588
Tutorial Choker Kette DIY aus Spitzenband
wallpaper-1019588
Bexby – Regenbogen (prod. by Bexby) 7/ZEHN [Video]