Zu Gast bei der Rosa-Luxemburg-Stiftung in Johannesburg

Zu Gast bei der Rosa-Luxemburg-Stiftung in Johannesburg Johannesburg http://blog.wsd.net/mthorngren

Am Samstag werde ich für einige Tage zu einer Dienstreise nach Johannesburg in Südafrika aufbrechen. Die Rosa-Luxemburg-Stiftung hat mich eingeladen, bei ihrer Veranstaltungsreihe "From the Trenches of the Marne to the Hills of Rwanda - Nachdenken über 100 Jahre Krieg, Völkermord und Gewalt." zu sprechen.

Das Regionalbüro in Johannesburg wurde 2002 als das erste afrikanische RLS-Regionalbüro eröffnet und ist zuständig für die Arbeit der Stiftung im südlichen Afrika.

Zu Gast bei der Rosa-Luxemburg-Stiftung in Johannesburg Regionalbüro der RLS in Johannesburg RLS

Es koordiniert durch Eigenmaßnahmen und Kooperationsprojekte die Arbeit in Südafrika, Namibia, Simbabwe, Botsuana, Mosambik und Mauritius.

Auch werde ich die Gelegenheit nutzen, politische Gespräche mit Vertretern des ANC, der Gewerkschaft COSATU, der ANC Youth-League, dem deutschen Botschafter und anderen zu führen. Ich freue mich sehr auf dieses spannende Land!


wallpaper-1019588
NEWS: Conchita Wurst veröffentlicht neues Video “See Me Now”
wallpaper-1019588
Der Pretzfelder Kirschenweg - Wandern im schneeweissen Bluetenmeer
wallpaper-1019588
Feierlicher Auftakt der Wallfahrtssaison am 27. April in Mariazell
wallpaper-1019588
LTD-Ride #2 is in the books
wallpaper-1019588
Aus dem Homeoffice (2) – Vom Bücherstapel zur Ausstellung
wallpaper-1019588
Original Kaiserschmarrn Rezept aus Tirol
wallpaper-1019588
TOKYOPOP bringt eigene App auf den Markt
wallpaper-1019588
Horror Title Maid Of Sker sieht wunderschön und erschreckend aus