Zu diesem Buch

Heute gibt es viele Möglichkeiten eine Buchidee zu verwirklichen. Gedruckte Bücher, Ebooks und Hörbücher können zu allen Themen herausgebracht werden. Der Möglichkeiten sind so viele, dass man gar nicht weiß, welche Art von Buch man veröffentlichen kann und will. Und da kommen dann auch noch Leute auf die Idee, dass man ein Buchprojekt bloggen soll. Aber was spricht dagegen? Wer ohnehin Blogger ist, mag schreiben und schreibt regelmäßig. Aber darf und kann es auch ein Buch sein? Es darf und es kann. Und vor allem in den USA, in Kanada und Großbritannien sind in den letzten Jahren bereits verschiedene Buchprojekte als erfolgreiche Blogs erschienen. Dass man dabei einige Aspekte beachten sollte, habe ich bei einem gescheiterten Versuch im Jahr 2011 schmerzhaft erfahren müssen. Wer diese Arbeitsmappe liest, wird aber nicht nur am abschreckenden Beispiel lernen. Es gibt auch positive Erfahrungen, die ich von meinen Blogs mitbringe und gern mitteile. Außerdem gibt es zum Bloggen und über das Thema Bücherbloggen viele gute Tipps, z. B. auf der Homepage: http://www.howtoblogablog.com. Doch bei der Theorie und allgemeinen Tipps soll und wird es nicht bleiben. Ab 01.03.13 begleitet diese Arbeitsmappe ein Buchprojekt, das als Blog veröffentlicht wird. Dabei geht es beispielsweise um die Frage, was die Promotion, die über andere Blogs, Socialmedia usw gemacht wird, tatsächlich bewirkt. Der Roman wird zwar seinen eigenen Platz im Web bekommen, aber die Posts werden auch in diesem Blog unter der Kategorie Felicitasprojekt veröffentlicht werden. Dazu habe ich mich entschlossen, weil es für diejenigen Leser, die sich für die Blogarbeit nicht interessieren, einfach schöner ist, die Geschichte einfach lesen und/oder abonnieren zu können.

1.3.13 12:06


wallpaper-1019588
14 leckere Beerensorten, die im eigenen Garten nicht fehlen dürfen
wallpaper-1019588
Checkliste für deine neue Katze: Diese 12 Dinge brauchst du zum Einzug
wallpaper-1019588
Xiaomi Mi 11 Ultra Oberklasse-Smartphone
wallpaper-1019588
Fensterputzer Test 2021: Vergleich der besten Fensterputzer