Zotter Adventskalender Türchen 13 und 14

In 10 Tagen ist also Weihnachten. Wie schnell die Zeit vergeht...
Es kommt mir so vor, als würde die Vorweihnachtszeit mit jedem Jahr schneller vergehen.
Zotter Adventskalender Türchen 13 und 14Und so gibts auch schon wieder zwei neue Türchen zu testen.
Nummer 13 nennt sich Nobelbitterschokolade gefüllt mit Ingwer (alkoholhaltig).
Der Geschmack ist aber halb so wild wie der Name vermuten lässt.
Innen besteht sie aus einer Kakaoganache, die nicht süß, aber angenehm kakaoig, ohne besonders herb zu sein, schmeckt.
Dazwischen tauchen immer wieder fruchtige, kleine Ingwerstückchen, die das Schokohäppchen auflockern, auf.
Den Alkohol, der in Form von Grappa hinzugefügt wurde, ist kaum schmeckbar.
Eine angenehme Überraschung und eine Empfehlung für alle, die es kräftig schokoladig mögen.
Zotter Adventskalender Türchen 13 und 14Zu den wenigen weißen Schokolädchen in diesem Kalender gehört auch Nummer 14.
Sie liefert eine Füllung aus Walnusskrokant, die zwar eher Mandelkrokant hätte heißen sollen, da sie 9% Mandeln und "nur" 7% Walnüsse enthält.
Aber am super Geschmack ändert das nichts. Die fantastisch sahnige Füllung vereint sich hervorragend mit den hocharomatischen Nüssen, die einen tollen Zuckerknack besitzen.
Definitiv eine Nachkaufschokolade für mich!

wallpaper-1019588
OKTAV – Musiknoten Abo für Piano & Keyboard im Test
wallpaper-1019588
[Manga] Ein Gefühl namens Liebe [1]
wallpaper-1019588
Das Mallorca Feeling Zuhause – Typische Pflanzen
wallpaper-1019588
Schöner Rasen – Tipps und Tricks für eine gepflegte Grünfläche!