Zitronenkekse aus Mürbeteig

Zitronenkekse aus Mürbeteig
Zutaten:

300g Mehl

100g Zucker
1 Pck Vanille Zucker
Schale einer Zitrone
1 Ei
200g kalte Butter

Glasur:

Saft einer Zitrone

Puderzucker
gelbe Lebensmittelfarbe
Zum Ausstechen habe ich ein Glas (Durchmesser: 5,5cm) genommen
Zitronenkekse aus Mürbeteig
Zitronenkekse aus Mürbeteig
Zubereitung:

  1. Alle Zutaten (nicht Glasur) zu einem Teig verarbeiten
  2. Den Teig in eine Frischehaltefolie wickeln und 1Std im Kühlschrank ruhen lassen
  3. Den Teig nun dünn ausrollen (ca. 4mm) und die Kreise ausstechen
  4. Die Kekse dann im vorgeheizten Ofen bei 180Grad Celsius für ca 12-15min backen
  5. Puderzucker, Saft einer Zitrone und Lebensmittelfarbe mischen und mit einem Teelöffel oder einem Pinsel auf den kalten Keksen verteilen


Zitronenkekse aus MürbeteigWelches sind eure Lieblingskekse?

 


wallpaper-1019588
Homeworld 3 – ein RTS für Anfänger und Veteranen mit grandioser Grafik und sparsamen Mikromanagement
wallpaper-1019588
The Callisto Protocol Gegner sollen nicht nur Gefährlich sondern auch beängstigend sein
wallpaper-1019588
Ravenbound will Roguelike mit einer Open World kombinieren
wallpaper-1019588
Garten winterfest machen: eine 12-teilige Checkliste für einen schnellen Überblick