Zitat des Tages: Barbara Kux

Beim derzeitigen Bevölkerungswachstum ist absehbar, dass wir bald zwei Erden brauchen. Wir haben allerdings nur eine.

Barbara Kux

Langsam wird es eng auf der Welt. Die Managerin aus der Schweiz, Barbara Kux, hat es auf den Punkt gebracht. Das Bevölkerungswachstum vollzieht sich in immer schnelleren Bahnen. Zu Zeiten Jesu Christi dauerte die Verdopplung der Weltbevölkerung noch über zweihundert Jahre. Derzeit sind es nur etwas über dreißig Jahre. Allerdings sind die Unterschiede zwischen den einzelnen Kontinenten gewaltig. In Asien gibt viele Länder mit einer durschnittlichen Fruchtbarkeit (Geburten pro Frau) von über drei, während in Europa der Wert bei weit unter zwei liegt.

Ein weiterer Effekt durch dieses Wachstum ist das Entstehen von Millionen-Städten. 1975 gab es gerade einmal 5 Städte mit mehr als 10 Millionen Einwohnern. Im Jahr 2005 waren es schon vierzehn; 2026 werden es wahrscheinlich mehr als 25 sein. Auch hier liegen die größten Steigerungsraten in Asien.

Es werden immer mehr

Es werden immer mehr

Foto: [email protected]


wallpaper-1019588
Mit YOUR NAME bekommen wir ein visuell-emotionales Anime-Meisterwerk
wallpaper-1019588
Bundeswehr in Syrien: Rechtsanwalt erstattet Strafanzeige gegen Bundesregierung und Juristen in Deutschland
wallpaper-1019588
Von drauß‘ vom Walde komm ich her…
wallpaper-1019588
Haben Sie auch eine verkehrsberuhigte Zone zu Hause?
wallpaper-1019588
[Werbung] essence Brushed Metals nail polish 04 it's my party
wallpaper-1019588
KLEIN, FEIN, MEIN UND MIT EINEM HAPS IM MUND! Diese Schoko-Heidelbeer-Cupcakes sind der Hit auf jeder Sommerparty
wallpaper-1019588
34/100 – Next Podcast :) und Minimalisieren
wallpaper-1019588
Shaka Loves You – Summer Sessions Vol. 3 | free mixtape