Zimtschnecken-Muffins

DSCI4614

Bisschen Eyecandy zum Dienstag, nachdem ich heute nur bis kurz vor 10 Unterricht hatte, wollte ich heute mal die Muffins ausprobieren die ich bei Mirela vor einiger langer Zeit gesehen hatte.  Das Backen ist zwar anstrengend und aufwändig, aber ich finde sie auch ziemlich lecker! Ebenfalls ein Vorteil ist, das man eigentlich alles im Haus hat und nichts extra kaufen muss.

Die Schwierigkeit für mich war der Hefeteig, nämlich mein erster! Ich musste noch viel Mehl dazu geben, damit es ein ordentlicher Teig wurde und nicht so klebrig flüssig blieb und zum Glück ist er dann auch gut aufgegangen (danke an alle die Däumchen gedrückt haben <3). Die Zimtfüllung ging einfach, nur das Ausrollen und Bestreichen war ganz schön viel Arbeit. Kein Rezept für zwischendurch schnell Muffins backen.

Kein Beautypost, aber ich bin in letzter Zeit etwas einfallslos und mir fehlen die Ideen! Ich würde gerne mehr bloggen, aber es fehlen bisschen die Themen :( Daher heute mal etwas Off-Topic etwas zum Essen und Genießen.

Vielleicht ja eine kleine Inspiration :) und damit noch eine wunderschöne sonnige und warme Woche!


wallpaper-1019588
Exklusive Videopremiere: Gosto verführt in „Cigarette“ mit leichtem Synthie-Sound
wallpaper-1019588
Cultural Fit – stimmt die Chemie?
wallpaper-1019588
Steins;Gate ab sofort bei Netflix!
wallpaper-1019588
Boomerang-Bewerbung – Ich komme wieder zurück
wallpaper-1019588
Das Rutschdorf
wallpaper-1019588
Japanischer Kartoffelsalat
wallpaper-1019588
Kalbsgeschnetzeltes in Morchelrahmsauce
wallpaper-1019588
Warum ich Steppjacken liebe – zu jeder Jahreszeit – auch im Hochsommer