Zimt, Ingwer & Kurcuma der Stoffwechsel-Turbo für die Fettverbrennung

zimt zur fettverbrennungWirkung von Zimt auf die Fettverbrennung

Zimt ist eines der ältesten Gewürze und wurde in China schon vor 5000 Jahren verwendet und besitzt eines der größten Vorkommen an Antioxidantien im Vergleich zu allen anderen Gewürzen. Der Zimt ist ein Gewürz, das aus der getrockneten Rinde von Zimtbäumen stammt; einem immergrünen Baum, der im tropischen Klima wächst. Zimt ist eines der besten Gewürze um deine Fettverbrennung anzukurbeln, aus folgenden 3 Gründen:

  1. Reguliert deinen Blutzuckerspiegel
  2. Erhöht Insulin-Sensivität
  3. Leistungsstarkes Antioxidant

Zimt hat, wie Basilikum, auch noch kraftvolle entzündungshemmende Eigenschaften und ist in der Lage Schmerzen zu lindern und von Steifheit in Muskeln und Gelenken, wie beispielsweise Arthritis, zu befreien.

Zimt hat einen positiven Einfluss auf die Gehirnfunktion. Allein das Riechen von Zimt oder das Kauen von zimthaltigen Kaugummis kann dazu beitragen die Erinnerungsfähigkeit und die Aufmerksamkeit zu verbessern.

Zudem ist Zimt in der Lage Entzündungen in den Blutgefäßen zu reduzieren, welche zu Arteriosklerose oder Herzinfarkt führen könnten. Es zeigt außerdem nützliche Eigenschaften im Kampf gegen Bakterien und Pilzen.

Zimt ist eher ein indirektes Gewürz zum Fett verbrennen, denn Zimt kann den Stoffwechsel nicht direkt anregen. Die Wirkung von Zimt ist, die Fettverbrennung dadurch anzukurbeln, dass dein Blutzuckerspiegel auf Dauer niedrig gehalten wird.

Zimt Wirkung 1: Es reguliert den Blutzuckerspiegel

In einer Studie über Zimt, mit 3 verschiedenen Testgruppen. Gruppe 1 bekam 1g Zimt, Gruppe 2 bekam 3g Zimt und Gruppe 3 bekam 6g Zimt zusätzlich pro Tag in Form von Kapseln.

Nach 40 Tagen haben diese Gruppen an Testleuten ihren Blutzuckerspiegel insgesamt um 15-25% senken können.

Du solltest täglich einen halben Teelöffel Zimt zu dir nehmen, das sind ca. 1,5 Gramm, mindestens aber 1 Gramm wenn du eine Wirkung spüren willst (Die Zimt Wirkung wird in der Regel innerhalb von 40 Tagen spürbar).

Du kannst Zimt ganz einfach zB. mit Joghurt, Quark, Früchten oder im Tee zu dir nehmen. In Indien wird täglich Tee mit Zimt getrunken. Zimttee beugt Erkältungen vor, fördert die Durchblutung und stärkt deine Verdauung.

Zimt Wirkung 2: Es erhöht die Insulin Sensivität

Deine Muskelzellen können durch die regelmäßige Zufuhr von Zimt den Blutzucker aus der aufgenommenen Nahrung besser absorbieren. Dadurch wird allgemein weniger Insulin in deinem Körper produziert, weil der Blutzucker nicht so weit ansteigen muss. Die Folge: Deine Fettverbrennung wird angekurbelt.

Zimt Wirkung 3: Es ist ein Leistungsstarkes Antioxidant

Die Inhaltsstoffe des Zimt können gegen bakterielle Infekte und Pilzerkrankungen helfen, indem sie deren Wachstum stoppen. Weiterhin enthält Zimt einige entzündungshemmende Substanzen, denen nachgesagt wird, gegen Schmerzen und Steifheit in Muskeln und Gelenken zu helfen, sowie Menstruationsbeschwerden zu lindern.


 

ingwer fettverbrennungWirkung von Ingwer auf die Fettverbrennung

Ingwer wird schon seit über 2000 Jahren in der Asiatischen Küche und Medizin verwendet. Ingwer hat die Wirkung, Blähungen und Krämpfe im Bauchbereich zu reduzieren. Wenn du z.B. Unterwegs bist und dir auf einmal schlecht und Übel wird oder du aufwachst und dich nicht gut fühlst, weil du irgendwas Falsches gegessen hast, hilft die Ingwer Wirkung dabei, deinen Darm zu beruhigen. Ingwer hat aber nicht nur positive Auswirkungen auf Wohlbefinden und Gesundheit, sondern kann dir auch beim Fettverbrennen helfen.

Die wichtigsten Wirkungen von Ingwer sind:

  1. Der Stoffwechsel wird direkt und aktiv angeregt
  2. Erhöht die Darmtätigkeit
  3. Erhöht Gallenflüssigkeit
  4. Erhöht Speichelfluss
  5. Entzündungshemmend

Ingwer Wirkung 1 und 2: Der Stoffwechsel wird direkt und aktiv angeregt, die Darmtätigkeit gefördert

Die Wirkstoffe des Ingwer erhöhen die Betriebstemperatur deines Körpers und beschleunigen damit deinen Stoffwechsel. Das gleiche gilt für die Fettverdauung im Darm, die durch Ingwer angekurbelt wird.

Ingwer Wirkung 3 und 4: Gallenflüssigkeit und Speichelfluss werden erhöht.

Du hast in deinem Körper die sogenannte Gallenblase, die Gallenflüssigkeit herstellt. Die Gallenblase ist ganz wichtig dafür, Fette aus der Nahrung richtig zu verarbeiten und zu verdauen.

Ingwer bewirkt, dass in der Gallenblase mehr Gallenflüssigkeit produziert wird. Dadurch werden mehr Fette verarbeitet und deine Fettverbrennung angekurbelt.

Außerdem wird durch die Ingwer Wirkung dein Speichelfluss angeregt, was ebenfalls die Folge hat, dass Nahrung besser und schneller verdaut werden kann.

Ingwer Wirkung 5: Entzündungshemmend

Ingwer ist außerdem, aufgrund seiner antibakteriellen Wirkung, ein beruhigendes Mittel und ideal bei Halsschmerzen, bei Erkältungen oder Grippe. Es hilft auch bei Husten und ist ein wirksamer Schleimlöser.

Weil Ingwer ein starker Entzündungshemmer ist, hilft es dabei Schmerzen und Schwellungen bei Arthritis oder Muskelkater zu reduzieren.

Nicht zuletzt schmeckt Ingwer auch noch ganz fantastisch zu Reis, Fleisch oder Fisch.

Optimal wären Ingwer-Knollen, dann hast du den Ingwer immer ganz frisch und kannst ihn mit einer Raspel aufs Essen machen. Wenn du dafür keine Zeit hast oder zu faul bist, nimm einfach gemahlenen Ingwer in Tüten. Gemahlenen Ingwer findest du im Supermarkt oder hier auf Amazon . Oder du trinkst Ingwer-Tee, der auch noch andere gesundheitliche Vorteile mit sich bringt.


 

kurcuma fettverbrennungWirkung von Kurcuma auf die Fettverbrennung

Kurcuma (auch Curcuma longa, gelber Ingwer oder Safran genannt) ist ein sehr effektives Fettverbrennungs-Gewürz. Es ist übrigens mit Ingwer verwandt. In Indien ist die Verwendung von Kurkuma seit 4000 Jahren belegt. Kurkuma galt als heilig und gehörte bereits damals zu den wichtigsten Gewürzen. In der traditionellen indischen Heilkunst Ayurveda wird es zu den „heißen“ Gewürzen gerechnet, denen eine reinigende und energiespendende Wirkung zugesprochen wird.

Kurcuma Wirkung 1: Gallenflüssigkeit wird erhöht

Da Curcuma und Ingwer verwandt sind, verwundert es nicht, dass beide fast die gleiche Wirkung auf die Gallenblase haben und die Produktion von Gallenflüssigkeit erhöhen.

Kurcuma Wirkung 2: Kurcuma hemmt den Appetit

Der zweite Vorteil von Curcuma ist, dass es ein Bitterstoff ist. Dadurch, dass Curcuma ein bisschen bitter schmeckt, isst man automatisch weniger, wenn man Cucurma zu seinen Speisen hinzugibt. Es eignet sich daher besonders für den Verzehr zusammen mit Fleisch, Fisch und Suppen.


 

Noch ein Tipp: Verwenden Sie entzündungshemmende Gewürze wie Zimt, Ingwer und Kurkuma so oft es geht aber auch Grüner Tee und dunkle Schokolade sind ebenfalls empfehlenswert. Die nachstehende Tabelle enthält Richtlinien dazu, welche Lebensmittel Sie konsumieren sollten und wann entzündungshemmende Lebensmittel besonders nötig sind.

Übersicht über entzündungshemmende Lebensmittel

Gut

OK

Vermeiden

Olivenöl

Spinat

Knoblauch

Grapefruit

Grüne Bohnen

Blumenkohl

Zitronen

Broccoli

Paprika

Zucchini

Eier

Zwiebel

Spargel

Kurkuma

Zimt

Feigen

Datteln

Birnen

Süßkartoffel

Mandeln

Leinsamen

Rhabarber

Hafer

Hühnchen

Pute

Joghurt

Hüttenkäse

Wild

Lachs, Tunfisch, Makrele

 

Gebäck

Zucker

Süßes

Täglich Milchschokolade

Eiscreme

Käse

Weiße Teigwaren oder Reis

Süßstoffe

Alkohol

Rice Crispies

Coco Pops

 

Jeden Tag abseits
des Trainings

Täglich, jederzeit

höchstens einmal
pro Woche

 

Auch diese Kräutern und Gewürzen haben gesundheitsfördernde Eigenschaften:

  • Kreuzkümmel, Kurkuma und Salbei leisten einen nützlichen Beitrag im Kampf gegen Demenz.
  • Cayennepfeffer, Kreuzkümmel, Koriander und Zimt helfen den Insulin -und Blutzuckerspiegel zu regulieren und sind damit ideale Helfer beim Fettabbau.
  • Koriander, Rosmarin, Cayennepfeffer, schwarzer Pfeffer und Piment können dabei helfen Depressionen zu lindern.
  • Rosmarin, Kurkuma, Ingwer und Basilikum sind wirkungsvolle Entzündungshemmer.
  • Zitronengras, Muskatnuss, Lorbeer und Safran haben eine beruhigende Wirkung.
  • Knoblauch, Senfkörner, Weißdorne und Zichorie sind sehr gut für das Herz.
  • Basilikum und Thymian machen die Haut glatter und weicher.
  • Kurkuma, Knoblauch, Basilikum, Zimt, Thymian, Safran, Knoblauch und Ingwer stärken das Immunsystem.

Fazit:

Auch für mich sind die 3 Gewürze "Zimt, Ingwer und Kurkuma" wie bei vielen andern die auch die auf eine gesunde Ernährung achten die absoluten Favoriten. Ich versuche, so oft es geht diese in den täglichen Speiseplan einzubauen, von Kapseln halte ich persönlich allerdings nichts und versuche wirklich nur diese "Frisch & Pur" z.B. zum würzen oder verfeinern zu verwenden.

Wenn du diese 3 Gewürze regelmäßig einnimmst, wirst du auf jeden Fall eine bessere Fettverbrennung haben, als ohne sie. Allerdings bewirken sie auch keine Wunder. Das heißt im Klartext, dass du jetzt nicht einfach hergehen kannst, die 3 Gewürze nimmst und sonst nichts für deine Ernährung tust und dann erwartest abzunehmen. In einem gesunden Speiseplan können sie dir aber enorm beim Abnehmen weiterhelfen und deinen Stoffwechsel anregen.

Außerdem sind sie echt lecker, also nimm von jetzt an ruhig öfter mal Zimt, Ingwer und Kurcuma zum Würzen deiner Speisen, anstatt immer nur Pfeffer und Salz.

Der Inhalt der Seiten von www.fitnesstester.tv wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.fitnesstester.tv kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.


wallpaper-1019588
[Comic] Before Watchmen [Deluxe 3]
wallpaper-1019588
5G-Smartphone Motorola Moto G82 kostet rund 330 Euro
wallpaper-1019588
Tageslichtlampe Test & Vergleich (05/2022): Die 5 besten Tageslichtlampen
wallpaper-1019588
Yamaha EZ-200 Keyboard Test