Zierleisten - Kreativ sein ohne viel Geld

Im Moment konzentriere ich mich eher mehr auf meine Wohnung, das ist leider oft kosten aufwendig und zeitraubend.

Gleichzeitig mache ich es aber auch sehr gerne, was meine Wohnung betrifft bin ich ein richtiges Mädchen und mag es gerne kitschig, oder mit feinen Details, oder mal komplett anders, was vielleicht sonst niemand hat.

Da dachte ich mir ich zeige vielleicht ganz kurz etwas, was nicht zeitaufwendig ist und recht günstig und womit jeder seinem Zimmer etwas spezielles geben kann.

Es handelt sich in dem Fall, sehr unspektakulär um Zierleisten. Egal ob an der Decke, an der Wand, oder am Boden. In meinem Fall zeige ich heute nur die an der Wand.

Was braucht man dazu?

IMG_6741

  • Eine Wasserwage
  • Bleistift
  • Zierleiste (Je nach Material – Styropor z.B. ab 1 Euro in meinem Fall 1,90)
  • Säge oder ein Messer mit feinen Zacken
  • Etwas womit man Ecken schneiden kann
  • Styroporkleber (3 Euro)

Da ich alles hatte bis auf den Styroporkleber und die Zierleisten, hat mich alles nur 10 Euro gekostet.

 

Schritt 1

Mit der Wasserwage eine gerade Linie an der Wand ziehen. IMG_6743

Schritt 2

Mit einer Säge oder Messer eine Ecke schneiden. IMG_6745

Schritt 3

Kleber auf die Rückseite der Zierleiste auftragen, ruhig etwas großzügiger, damit die Leiste nicht direkt bei einer Berührung abgeht und an der Wand anbringen.

Fertig!IMG_6746

IMG_6747

 

Dasselbe habe ich auch im Schlafzimmer. Bei einem anderen Post werde ich dann zeigen wie man die Naht bearbeitet, damit man sie nicht mehr sehen kann (siehe Bild 3)

IMG_6749

IMG_6750

IMG_6751

 

 

Ich hoffe das war ein klein wenig informativ und hat den ein oder anderen vielleicht auf eine Idee gebracht. Ich bin ja jemand der gerne etwas verändert, weil ich schnell gelangweilt bin :) …


wallpaper-1019588
#1205 [Review] brandnooz Box Mai 2022
wallpaper-1019588
Fitness-Studios München – Meine Empfehlungen
wallpaper-1019588
Week-end fleuri et ensoleilé en Alsace
wallpaper-1019588
Dinnerly oder HelloFresh? Wer macht das Rennen?