Zielhilfe

Der neue Bogen – GILLO G2 mit OK Carboflex-Wurfarmen – funktioniert weiterhin gut. Nach etwa zwei Wochen Training ist er jetzt fast perfekt getunt. Ich schieße darauf die Aurel Agil 700/.003 mit langen 9/32-TopHat-Inserts  (40 grn) und 125 grn schweren TopHat Compo Schraugspitzen. Bei ca. 38 lbs auf den Fingern liegt der Rohschaft auf 18 m noch immer 20 cm neben der Gruppe, aber die Pfeile fliegen auf 18 und 30 m gerade wie auf Schienen.

Gillo G2 mit OK CarboflexGillo G2 mit OK Carboflex

Nur beginnen wieder die Mühen der Ebene. Nachdem ich auf der NSSV-Fortbildung noch einmal auf Verbesserungspotenzial hingewiesen worden bin, versuche ich die entsprechenden Punkte dauerhaft umzusetzen. Grundsätzlich klappt das schon gut, insbesondere beim Schießen ohne Auflage. Doch mit Auflage und insbesondere Spots kommt wieder das Standardproblem der letzten Jahre hoch: die schlechte Sichtbarkeit des Visierpins vor der Scheibe unter Hallenlicht!

Dieses Jahr probiere ich es mit dem Beiter 12 mm Visierkorn und farbigen Blendeneinsätzen. Das klappt schon ganz gut, aber trotzdem verschwimmt sehr oft das Visierbild vor der Scheibe, so dass ich zu lange zum Zielen brauche. Ich kann dann zwar das linke Auge zukneifen, aber das ist für mich ungewohnt und schadet meinem Schießstil; angewöhnen möchte ich mir das nicht.

Ich komme dann auf die Idee, die Konturen des Visiers und des Blendenlochs mittels eines Eddingstiftes zu erhöhen. Damit bessert sich der Zielvorgang deutlich!

Beiter Visierkorn 12 mm mit BlendeneinsätzenBeiter Visierkorn 12 mm mit Blendeneinsätzen

So schieße ich dann am Sonntagvormittag beim Training auch mal wieder gleichmäßige Passen. Auf 30 m sieht das schon sehr gut aus!

Trefferbild 30 m 80er AuflageTrefferbild 30 m 80er Auflage

Die 18 m bleiben aber weiter schwierig. In unserer Halle bleiben die Konturen immer noch unscharf. Vielleicht schlägt hier die Besonderheit der Beleuchtung in der Hagenburger Kleinkaliberhalle durch, nämlich die Baustrahler vor der Scheibe und die Lampenleiste direkt über den Schützen.

Doch auch hier gelingt mir einmal eine schon fast sehr gute Passe.

Trefferbild 18 m SpotsTrefferbild 18 m Spots

Ich glaube, ich muss mit den Blenden noch etwas experimentieren und werde mal versuchen, in einer anderen Halle zu schießen, um den Unterschied zu identifizieren.


wallpaper-1019588
Ernährungsberatung Köln: Top 5 Berater:innen
wallpaper-1019588
Ernährungsberatung Köln: Top 5 Berater:innen
wallpaper-1019588
Schwimbrille Test & Vergleich (05/2022): Die 5 besten Schwimmbrillen
wallpaper-1019588
Ernährungsberatung Moers: Top 5 Berater:innen