Zettel fehlt.


Obwohl ich nun als ehemaliger Opponent (in “Klimawandel”fragen) vordergründig (vor einiger Zeit) nicht Zettels Freund sein konnte, las ich seine Beiträge und Kommentare gerne. Oft mit hämischem Lächeln ob der Reaktionen aus dem “Mainschtriehn”, der Unüberlegtheit, und fantasielosen denunzierenden Repliken der “Allgemeinheit”, der klaglos und offensichtlich ohnmächtig hingenommenen Verblödung im Namen des Rückschritts, der als Nachhaltiger Fortschritt getarnt im kommunistischen Unterhemd unser aller Leben zu beeinträchtigen sucht.

Zettel war für mich jemand der wohl sehr damit haderte sein eigenes Weltbild ständig zu “updaten”, der lieber aus dem Fundus des angeeigneten (aber zu oft obsoleten) Wissens tankte als neues zu akzeptieren. Anfänglich. Er hat die Matrix verlassen. Er war zuletzt einer der wenigen seriösen “Reporter der Wahrheiten”, – denn von “Journalisten” und “Dschornalischten” mag ich nicht reden, – die sind bei RTL, Pro Saban  und der ARD nebst Staatsicherheit beheimatet.

Er tat es. Trotzdem. Und nicht nur dafür hat er jedermanns Achtung verdient.

Ob seines Alters, – was ich mit 70 als heutzutage sehr vital einzuschätzen glaubte, – war er einer der 68er…, -wie und ob er der Scheinrevolte angehörte, entzieht sich meiner Kenntniss, – ich muss aber sagen dass ich keinerlei Recherchen dazu anstellen wollte.

Er war trotzdem einer dem offensichtlich irgendwann der Hut platzte. Zu später Zeit, – aber immerhin. Vielleicht… – ich weiß es nicht – späte Reuhe? – Das ist eine persönliche Mutmassung, nichts weiter. Ich kannte ihn nicht persönlich.

Sein Blog las ich täglich, es war unverzichtbar im täglichen Wust an Desinformation, und auch Hilfe im Festigen eigener Standpunkte, soweit als man seine Informationen mit anderen unabhängigen Quellen verifizieren konnte oder auch rein intuitiv behaupten konnte der “Warheit” relativ nahe zu sein.

Wir alle sind Christen, denn wir akzeptieren die 10 Gebote. Zettel wird gutmütig herunterlächeln.

 


wallpaper-1019588
BAG: Die Allgemeinverbindlicherklärungen der Tarifverträgen im Baugewerbe (BRTV,VTV,BBTV,TZA Bau) ist wirksam!
wallpaper-1019588
Zehn Gründe, warum Mallorca mein liebstes Reiseziel in Europa ist
wallpaper-1019588
Nachhaltig verreisen – Ich packe meinen Koffer
wallpaper-1019588
Raspberry Pi Zero W: rtl_433 -G Error “Library error -5”
wallpaper-1019588
SJW-Heftli: Die Fussballchampions gehen in die nächste Runde
wallpaper-1019588
Catrice The.Dewy.Routine. LE
wallpaper-1019588
pfingsten, 3.etappe
wallpaper-1019588
Hereditary – Das Vermächtnis