Zephyr Mannheim: Julius Shulman – Cool and Hot

Julius-Shulman-Ausstellung in Mannheim (Zephyr - Raum für Fotografie)

Im Mannheimer Ausstellungsraum “Zephyr – Raum für Fotografie” wird ab 17. Oktober in einer umfassenden Ausstellung der verstorbene Architekturfotografen Julius Shulman geehrt. Aus Anlass seines 100. Geburtstages im Oktober 2010 werden in der Ausstellung „Cool and Hot“ rund 200 Fotografien Shulmans gezeigt.

Ankündigungstext zur Ausstellung:

Der Amerikaner Julius Shulman, einer der größten Architekturfotografen unserer Zeit, ist im Sommer 2009 in Los Angeles verstorben. Weltweit bekannt wurde Shulman mit Architekturaufnahmen aus der Nachkriegszeit und Kennedy-Ära. Sie prägen bis heute unsere Vorstellung von der amerikanischen Moderne. Seine Schwarzweiß-Fotografien aus der Reihe „Case Study House“ sind heute Bildikonen der modernen Fotografie. ZEPHYR – Raum für Fotografie präsentiert diese Bilder sowie europaweit erstmalig seine Arbeiten der letzten zehn Jahre ab 17. Oktober 2010 in der Ausstellung „Cool and Hot“ in den Mannheimer Reiss-Engelhorn-Museen.

„Seit 2008 arbeiten wir an der Vorbereitung zur Ausstellung „Cool and Hot“, die wir anlässlich Julius Shulmans hundertstem Geburtstag im Oktober 2010 in Mannheim zeigen werden. Wir bedauern sehr, dass er gestern verstorben ist,“ so Ausstellungskurator Thomas Schirmböck. „Er hat uns mit seinen Bildern unendlich viel geschenkt. Sein Tod ist ein riesiger Verlust für uns. Wir werden den intensiven Austausch mit ihm vermissen. Mit seinem Partner Jürgen Nogai und dem Getty Research Institute haben wir kompetente Partner an der Seite, mit denen wir an dieser Ausstellung weiterarbeiten können.“

Julius Shulmans ikonische Bilder aus den 40er, 50er und 60er Jahren sind Legende. Nur wenigen ist jedoch bekannt, dass er vor etwa 10 Jahren mit seinem Partner Jürgen Nogai sein Fotografenhandwerk wieder aufgenommen hat. „Sein unbestechliches Auge, seine Gelassenheit und sein absolutes Gespür für gute Architektur sind ihm auch in seinen späten Arbeiten erhalten geblieben,“ so Ausstellungskurator Thomas Schirmböck.

Die Ausstellung „Cool and Hot. Eine Ausstellung anlässlich des 100. Geburtstags von Julius Shulman“ umfasst rund 200 Bilder des Fotografen. Es handelt sich deutschlandweit um die bisher größte Julius Shulman-Ausstellung. Neben den weltbekannten Bildikonen aus den 40er, 50er und 60er Jahren werden europaweit erstmalig seine Arbeiten der letzten zehn Jahre präsentiert. Die Aufnahmen sind Leihgaben des The Getty Research Institute, Los Angeles sowie des Künstlers Julius Shulman und seines Partners Jürgen Nogai.

Quelle: Zephyr – Raum für Fotografie

Wann und wo:
ZEPHYR Raum für Fotografie
C 4.9
68159 Mannheim
17. Oktober – 27. Februar 2011


wallpaper-1019588
POLOLO: Sandmännchen-Geburtstag & Oster-Special + Verlosung
wallpaper-1019588
Pistazien Marzipan Kissen
wallpaper-1019588
Bilderbuch veröffentlichen mit „LED go“ den ersten Song aus ihrem neuen Album
wallpaper-1019588
Hamburg und die Geburtshilflosigkeit.
wallpaper-1019588
Die besten Tricks, um Benzin zu sparen, wenn Sie die Klimaanlage benutzen
wallpaper-1019588
Youtube will unrentable Kanäle löschen
wallpaper-1019588
Die schönsten veganen Adventskalender
wallpaper-1019588
PC Review: Disco Elysium – Wenn die Feder das Schwert ersetzt