Zeit aus Gummi...

Wahnsinn, wie laaaaaaaaaaaaaaaaangsam und mühsehlig Zeit verrinnen kann.
Ich befinde mich ja nun im Endspurt meiner Schwangerschaft ( noch 9 Tage bis zum errechneten Geburtstermin) und ich baue gefühlt psychisch , wie physisch täglich ab.
Ich bin ehrlich , ich mag einfach nicht mehr .
Die Schmerzen wenn man sich Nachts drehen möchte oder wenn man einfach nur aus dem sitzen aufsteht sind teilweise so stark , das es mir die Tränen in die Augen treibt .
Nachts finde ich nur noch sehr wenig Schlaf . Das liegt an den stündlichen Pinkelpausen , dem Sodbrennen , der Luftnot , hin und wieder überrascht mich dann auch mal wieder die Übelkeit und zu guter Letzt macht man sich unglaublich viele Gedanken .
Schwupp und schon ist Schlaf ein absolutes Fremdwort .
Jaja , Einige werden jetzt sagen "tz..warte mal ab bis das Baby da ist ! "
Schlafmangel kann ich schon irgendwie kompensieren....Schmerzen nicht . 
JA dann wirds nicht viel mehr Schlaf geben , ABER ich gehe stark davon aus das die körperlichen Beschwerden besser werden und ich mich wieder bewegen kann ohne fast umzukippen vor Luftnot .Ich will ja nichts weiter , als wieder ohne Schmerzen laufen zu können und überhaupt wieder längere Zeit am Stück laufen können , wieder essen können was ich will , mit Anderen kommunizieren ohne gleich genervt zu sein und mich wieder in meinem Körper wohl fühlen...
Ich will einfach wieder erträglicher sein und nicht so sehr auf Andere angewiesen .
Mein armer Schatz...der wird ganz schön gefordert (vorallem was meine Ängste und Launen betrifft : - ( )
Seitdem ich schwanger bin bzw. auch schon seit davor , tummel ich mich ja nun schon in einem Forum in welcher sich ganz viele Schwangere aufhalten die jetzt im Januar entbinden .
Ich beneide sie so sehr , denn nun fast täglich schlüpfen 1-2 Baby's vor dem errechneten Termin .
Nur bei mir tut sich so absolut nichts . Keine Wehe ... nichts .
Ich bin dann wohl diejenige die über den Termin schreitet....der Quoten Heinz sozusagen...
Zur Ablenkung ( sofern das überhaupt noch  möglich ist ) lese ich gerade " Das Stillbuch " von Hannah Lothrop .
Es ist super interessant , hilfreich und bestärkt ungemein den Wunsch stillen zu wollen .
Das sollte jede werdende Mama gelesen haben....
Sooo das war mein Jammer Post für heute .
Schlaft gut ihr Lieben :)
Euer Wunderblümchen die sich unendlich auf ihren kleinen Junior freut :)

wallpaper-1019588
Embrace – Du bist schön. Ein Dokumentarfilm von Taryn Brumfitt
wallpaper-1019588
Wie man vor Glück übersprudelt
wallpaper-1019588
Reissuppe
wallpaper-1019588
Meine 10 liebsten Wellness- & Gesundheitsprodukte
wallpaper-1019588
Hausbau nach Steiner-Art
wallpaper-1019588
Ich bin dabei beim "Blog Hop mit Herz für alle"
wallpaper-1019588
Spruch zum Wochenende: Sonnenstrahl
wallpaper-1019588
Yoga im Wonnemonat – Der neue Übungsplan für Mai 2018 ist da!