Zeichner erfindet verrückte Pseudo-Pokémon

Zeichner erfindet verrückte Pseudo-PokémonAuch 15 Jahre später ist Pokémon einer der beliebtesten Anime der Welt. Deshalb gibt es auch viele Tribute für den Langzeit-Anime. Ein besonderes Werk wollten wir euch nicht vorenthalten: Die nächste Generation nach deathbulge.com.

Mit 30 neu erfundenen Pokémon wollte der Zeichner „Dan" den Kinder-Anime hochstufen zum Erwachsenenbereich. Ob Übergesicht, BDSM, die Geschlechtsumwandlung oder ganz normale Alltagsgegenstände. Pokémon hat uns gezeigt, dass man alles in ein Taschenmonster verwandeln kann.

Seht euch hier an, was aus seinem Experiment geworden ist:


wallpaper-1019588
5 Beauty Tools für Haare, Nägel und Make-up
wallpaper-1019588
Richtig bewerben: Recruiter der Spielebranche geben praktische Bewerbungstipps – Interview mit Christoph Hillermann von Deep Silver Fishlabs
wallpaper-1019588
LSG Rheinland-Pfalz: Elternzeit nach dem 3. Lebensjahr des Kindes kann zum Ausschluss von Arbeitslosengeld führen
wallpaper-1019588
Filmkritik zu „Findet Dorie“ (Kino)
wallpaper-1019588
#GRC – Global Reggae Charts – Ausgabe #4 – August 2017
wallpaper-1019588
Montagsfrage 21.08.2017
wallpaper-1019588
Netflix kauft Comiclabel Millarworld
wallpaper-1019588
Duden: Von „a“ bis „80er-Jahre“