ZDF: Förderte BND und SITE Propaganda des "Islamischen Staats"?


In einem Frontal 24-Beitrag berichtet das ZDF über den Aussteiger Irfan Peci, der als Dschihadisten-Web-Propagandist für den deutschen Ableger der GIMF, die Global Islamic Media Front, Mitte/Ende der 2000er tätig war. Peci, der vor fünf Monaten das Buch Der Dschihadist: Terror made in Germany - Bericht aus einer dunklen Welt veröffentlichte, sei vom Verfassungsschutz angeworben worden.
Laut ZDF-Beitrag nun habe der deutsche Auslandsgeheimdienst BND die Propagandaplattform zumindest weiterlaufen lassen. Dass die private US-Aufklärungsfirma SITE Intelligence Group mit im Boot gewesen sein soll, macht die Sache noch brisanter.
Allerdings: Der TV-Bericht ist zumindest insofern mißverständlich, insofern gleich zum Auftakt die aktuelle IS-Propaganda zum Aufhänger gemacht und entsprechend mit Pecis Online-PR in Sachen Heiliger Krieg assoziiert wird. Mit dem aktuellen "Islamischen Staat" und seiner Propaganda hatten freilich die GIMF, Peci und seine Kumpane Ende der 2000er mediengestalterisch (mithin von der Attraktionskraft her), konfliktbezogen und organisatorisch höchstens indirekt etwas zu tun: die GIMF ist Medienarm v.a. von al-Qaida, mit der sich der IS mittlerweile zerstritten hat. Fluchtpunkt ist dahingehend nicht Syrien oder der Irak, sondern Afghanistan/Pakistan. Pecis Enthüllung bzw. des Teams um Elmar Theveßen sind mithin nicht so brandaktuell, wie es suggeriert wird.
Und tatsächlich wird der Fall Peci (hier als "Irfan P. aus Weiden in der Opferpfalz") bereits in Wolf Schmidts 2012 erschienenen Buch Jung, deutsch, Taliban (auch zu beziehen über die Bundeszentrale für politische Bildung) beschrieben - inklusive der Verstrickungen von SITE.
Den F24-Beitrag finden Sie noch HIER in der ZDF-Mediathek, ebenso die längere ZDFinfo-Dokumentation "Islamist im Staatsauftrag". 

wallpaper-1019588
OnePlus Nord N10 5G mit satten Rabatt am Amazon Prime Day
wallpaper-1019588
Was hilft gegen Zecken beim Hund?
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Auditiv vs. visuell?
wallpaper-1019588
Glucomannan: Test & Vergleich (06/2021) der besten Glucomannan Präparate