Zanardi in der Blancpain Series

Seit ROAL Motorsport die Teilnahme an der Blancpain GT Serie zu Beginn dieses Jahres angekündigt hat, brodelt es in der Gerüchteküche um die Fahrer, die für Roberto Ravaglia fahren werden.

Nun hat die Verkündung statt gefunden:

Der frühere Formel1-Pilot und Olympia-Sieger Alex Zanardi wird in der kommenden Saison einen BMW Z4 GT3 pilotieren.

zanardiDie Legende kehr zurück! Alex Zanardi wird 2014 wieder regelmäßig ein Cockpit besetzen. Der 47-jähtige Italiener wird in der Blancpain-Serie Sprint am Steuer eines BMW Z4 GT3 sitzen, der speziell auf seine Bedürfnisse abgestimmt wurde. Der Wagen gehört zum Team von Roberto Ravaglia.

Zanardi, der bei 41 Formel1-Rennen an den Start ging und zweimal den Champ Car Titel gewann, verlor im Jahr 2001 bei einem Unfall beide Beine. Dennoch wagte er eine mutige und erfolgreiche Rückkehr in den Motorsport. Zwischen 2005 und 2009 fuhr er in der FIA World Touring Car Championship (WTCC) und konnte vier Siege erzielen. In 2012 nahm er eine neue Herausforderung an und trat bei den Paralympics in den Wettbewerben der Handbiker an, bei denen er zwei Goldmedaillen und eine Silbermedaille gewinnen konnte. Doch nun wird er wieder hinter dem Lenkrad eines Rennwagens sitzen.

Alex Zanardi kann die Rückkehr zum Motorsport kaum erwarten: „Auch nachdem ich mich 2009 vom Motorsport verabschiedet hatte, blieb ich im Herzen immer ein Rennfahrer. Als ich Ende 2012 wieder eine Strecke im BMW M3 DTM unter die Räder nahm, begann augenblicklich das Jucken in den Fingern. Von dem Moment an, habe ich mit dem Gedanken geliebäugelt in den Motorsport zurück zu kehren. Ich freue mich sehr, dass ich dies nun mit meinen alten Freunden bei ROAL Motorsport angehen kann.“

Teamchef Roberto Ravaglia sagte: “Alex und ich haben im Motorpsort so vieles gemeinsam durch gestanden. Daher habe ich ganz sicher keinen Moment gezögert, als sich die Möglichkeit ergab, ihn für ROAL Motorsport auf die Strecke zurück zu bringen. Die Sprints in der Blancpain- GT-Serie sind maßgeschneidert für Alex . Wir werden alles in unserer Macht stehende tun, ihm ein starkes Auto zu geben , mit dem er die Leistungen und Erfolge, die wir von ihm in der Vergangenheit gesehen haben, zu wiederholen. ”

Stephane Ratel , Gründer und CEO der SRO Motorsports Group, kommentierte: “Wir freuen uns, dass Zanardi die Blancpain- Sprint -Serie gewählt hat, um seine Rückkehr in den Top-Level- Motorsport anzugehen.  Wir kennen ihn natürlich, seit den Tagen des Super Racing Wochenende, und wir sind sehr erfreut , dass er Teil des ROAL Motorsport Team sein wird. ”

Zanardi wird solo in seinem BMW Z4 GT3 in der Blancpain -Serie antreten.

“Wir haben das sportliche Reglement für die Blancpain- Sprint -Serie angepasst , damit Fahrer wie Zanardi , allein an der Konkurrenz teilnehmen können”, führt Ratel fort ” Daher wird er in den Rennen ganz normal seinen Boxenstopp für den obligatorischen Reifenwechsel maachen, aber er wird im Auto bleiben . Falls erforderlich, wird eine Mindestboxenstoppzeit vorgegeben werden. Die Erlaubnis, allein zu fahren wird von Fall zu Fall vergeben, aber wir hoffen, dass es andere Fahrer mit den gleichen Voraussetzungen dazu ermutigen kann, Rennen in der Blancpain -Serie Sprint zu fahren.“

Die erste Veranstaltung der Blancpain -Serie Sprint findet in Nogaro , Frankreich im Rahmen des beliebten Oster Cup vom 18. Bis 21. April statt. Die ersten Testtage stehen bereits am 11. und 12. März auf der Strecke Paul Ricard an.

tags: 2014Blancpain Serieszanardi

wallpaper-1019588
Bittersalz Wirkung – Darmreinigung | naturalsmedizin.com
wallpaper-1019588
Reif für einen Karriere-wechsel?
wallpaper-1019588
ja, das muss 2-3 mal im Frühjahr sein. Bärlauch-Basilikum-Pasta mit Garnelen
wallpaper-1019588
Bird Box - ein Film vor dem man nicht die Augen verschließen soll
wallpaper-1019588
Hinterhergeschickt und die Ankunft beim Sheriff in RDR2
wallpaper-1019588
Weiter mit dem Alltag und noch andere Videoausschnitte
wallpaper-1019588
Du für Dich am Donnerstag #78
wallpaper-1019588
Schurkensohn