Za’atar Reis mit Zucchini und Feta Käse

Za'atar Reis mit Zucchini und Feta

Za'atar Reis mit Zucchini und Feta

Reis und Zucchini in Kombination ergeben ein schön, leichtes Sommergericht. Ich würze den gebratenen Reis mit etwas Za’atar, dazu passt sehr gut Feta Käse. Za’atar oder Zahtar best aus Sumach, Za’atar Kraut, geröstetem Sesam, Salz, Thymian und Oregano.

Zubereitungszeit: 30 Minuten

leichtes Rezept

Zutaten für 4 Personen:

    • 1 Tasse brauner Reis
    • 2 mittelgroße Zucchini
    • 2 Eier
    • 2 EL Za’atar
    • 1 Scheibe Feta Käse
    • Salz und Pfeffer
    • Olivenöl

Zubereitung:

Den braunen Reis nach Anleitung kochen.
Die Zucchini waschen und in Scheiben schneiden. Nicht zu dick, die Scheiben werden nur kurz angebraten.
Nun etwas Öl in der Pfanne erhitzen und die Zucchini Scheiben bei mittlerer Hitze anbraten.

Den Reis abgießen und in die Pfanne zu den Zucchini geben. Gut durchmischen. Die Eier dazu geben und unter rühren anbraten. Das Za’atar dazu geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dazu den Feta Käse servieren.


wallpaper-1019588
Warum gutes Zeitmanagement über deinen Erfolg entscheidet
wallpaper-1019588
Sprecherin von Taichi aus Digimon Adventure verstorben
wallpaper-1019588
Rolf Schälike - Interview mit einem Justizkritiker - Teil 1
wallpaper-1019588
Glutenfreier Backkurs und Kochkurs bei Tanja – Es kann so einfach sein :)
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: The Tallest Man On Earth – I Love You. It’s A Fever Dream
wallpaper-1019588
Das wahre Ostermärchen von Maria Plain Teil 2
wallpaper-1019588
Ausgehtipp: Oewerall Frühlingsnest im Mensch Meier / 26.04.2019
wallpaper-1019588
|Rezension| Vi Keeland - Mister West