Yumurtalı Yeşil Fasulye / Grüne Bohnen mit Eier und Knoblauch

Yumurtalı Yeşil Fasulye / Grüne Bohnen mit Eier und Knoblauch
Das ist ein Rezept von meiner Kindheit. Meine Grossmutter hatte grosse Garten mit Gemüsebeet. Wir pflückten frische grüne Bohnen direkt vom Pflanzen. Diese Gericht schmeckt wie süsse Erinnerungen für mich.
Zutaten:
für 2 Personen
  • 500 g grüne Bohnen
  • 4 Eier
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz
  • 2 EL Olivenöl
Zubereitung:
Yumurtalı Yeşil Fasulye / Grüne Bohnen mit Eier und Knoblauch
  • Grüne Bohnen die Spitze entfernen, je nach Läne in 3-4 Stücken schneiden. In Salzwasser weich kochen, bis sie leicht zerfallen. Abtropfen lassen. Etwas auskühlen lassen, mit Hand in Ballform drücken, bis ganze Wasser abtropft.
  • Knoblauchzehen schälen, pressen. In Olivenöl leicht anbraten. Bohnen zugeben. 1 Min. zusammen anbraten. 
  • Eier in einer Schale mit eine Prise Salz leicht verquirlen. Über Bohnen giessen, kurz rühren 3-4 Min. zusammen braten. Vom Herd nehmen. Noch heiss servieren.

wallpaper-1019588
Habt Geduld mit euren Eltern
wallpaper-1019588
Marina ist zurück und bescherrt uns mit „Handmade Heaven“ eine zauberhafte Pop-Nummer
wallpaper-1019588
Schwesternsuche in verhextem Unterholz
wallpaper-1019588
Cultural Fit – stimmt die Chemie?
wallpaper-1019588
Firefox und Notizen
wallpaper-1019588
Kassenzulässig mit "abern"
wallpaper-1019588
NEWS: Tim Kamrad veröffentlicht neue Single “Outside”
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: teepee – Where The Ocean Breaks