Yummy Healthy Salad

Middachmeal fuer VorlesungMiddachessi vor learning -.-
Mittags gibt's bei mir meistens einen leckeren Salat mit Lachs oder Knäckebrot und vegetarischer Teewurst, oder, oder, oder. Früher hatte ich immer das Problem, dass ich nicht wusste wie ich den Salat "gestalten" soll und daher wurde er auch schnell langweilig & fad... aber irgendwie kommt das nach der Zeit und ich hab jetzt sogar immer fast dieselben Grundzutaten, nur die "Beilage" ändert sich öfter mal. :) Also Rezept wär zu "viel" - Aber ich schmeiß immer Cherry-Tomaten, Radieschen, Frühlingszwiebeln, manchmal Nüsse, manchmal Gurken, ein Schuss Oliven-Öl (immer), ein Löffel Balsamico Creme weiß <3 (immer), mit 1/3 vom Salat zusammen und lass ihn mir dann schmecken. Geht schnell und in Kombination mit Lachs so lecker. <3 Ernährung scheint ja in der Blogger-Welt eins DER zu Themen sein, wenn ich das richtig mitbekommen habe. Ich ernähre mich ja schon länger gesund, und seit mehreren Monaten auch zuckerfrei (dieser industriell hergestellte), sofern ich nichts übersehe. Fruchtzucker esse ich natürlich, der ist ja einfach in Obst, aber ansosnten bin ich clean (<- hahaha :D zu gut.). Und ich muss dazu sagen, es ist kein Verzicht für mich oder etwas zu dem ich mich zwingen muss, meine Einstellung hat sich einfach geändert und ich brauch es einfach nicht. Das ist genauso wie mit Schweinefleisch und allen anderen Sorten, außer ab und zu Fisch. Wie sieht's bei euch aus? Ist euch gesunde Ernäherung wichtig, oder eher egal?

wallpaper-1019588
Fehler im Umgang mit Katzen – Das solltest du unbedingt vermeiden
wallpaper-1019588
Fitnessmatte Test 2021: Vergleich der besten Fitnessmatten
wallpaper-1019588
Wanderstöcke: Test & Vergleich (05/2021) der besten Wanderstöcke
wallpaper-1019588
Volleyballnetz: Test & Vergleich (05/2021) der besten Volleyballnetze