Yu-Gi-Oh! VRAINS endet in Kürze

Die aktuelle Yu-Gi-Oh!-Serie neigt sich seinem Ende zu. Diesen Monat wird die letzte Folge ausgestrahlt.

Die Oktober-Ausgabe von Gakkens Animedia-Magazin bestätigte am Dienstag, dass Yu-Gi-Oh! VRAINS am 25. September endet. Insgesamt wird die Serie am Ende aus 120 Folgen bestehen.

Ein neuer Anime zu Yu-Gi-Oh! steht aber schon in den Startlöchern. Dieser wird anlässlich des 20. Jubiläums des Franchise ausgestrahlt und feiert 2020 seine Premiere.

Yu-Gi-Oh! VRAINS läuft aktuell noch im Simulcast bei Crunchyroll im Originalton mit deutschen Untertiteln. Bei KSM Anime kann man die restlichen Yu-Gi-Oh!-Serien sowie Kinofilme käuflich erwerben.

Opening und Handlung zu Yu-Gi-Oh! VRAINS

In Den City duellieren sich die Leute Tag und Nacht in der VR-Welt „LINK VRAINS", welche von SOL Technology, Inc. entwickelt wurde. Hauptcharakter Yusaku Fujiki ist ein ruhiger Oberschüler mit großem Weitblick und zusammen mit seinem Avatar „Playmaker" tritt er im Duell gegen die „Ritter von Hanoi" an, welche „LINK VRAINS" zerstören wollen. (© Crunchyroll)


wallpaper-1019588
Nazis raus
wallpaper-1019588
Die kreative Fotoschule
wallpaper-1019588
Sword Art Online: Hollow Realization erscheint noch dieses Jahr für die Switch
wallpaper-1019588
Heilig Abend ohne Weihnachtsbaum
wallpaper-1019588
Ein Überraschungspaket mit "Devilish Beauty 2: Der Klang der Dunkelheit" und eine kleine Zugabe
wallpaper-1019588
Pfannkuchen mit Quitten-Rosinen-Kompott
wallpaper-1019588
|Rezension| Kira Licht - Lovely Curse 1 - Erbin der Finsternis
wallpaper-1019588
Soweit die Füße tragen - Neue Pololo Chelseas für Herbst und Winter