YouTube wird die weltweite Video-Streaming-Qualität einschränken

YouTube wird ab heute (24.03.2020) damit beginnen, die Qualität seiner Videos für Nutzer auf der ganzen Welt zu reduzieren. Da in den nächsten Wochen und Monaten immer mehr Menschen zu Hause bleiben, hofft YouTube, dass diese neue Begrenzung der Streaming-Qualität dafür sorgen wird, dass die Website für die gemeinsame Nutzung von Videos inmitten des zunehmenden Datenverkehrs reibungslos funktioniert.

YouTube wird weltweite Video-Streaming-Qualität einschränken

YouTube wird die weltweite Video-Streaming-Qualität einschränken

Dieser Wandel begann letzte Woche in Europa und wird in den kommenden Tagen weltweit stattfinden. YouTube-Videos werden standardmäßig auf die Standard-Definition eingestellt, und wenn Benutzer in High Definition ansehen möchten, müssen sie dies über das Einstellungsmenü eines Videos auswählen.

Viele Streaming-Unternehmen treffen ähnliche Vorsichtsmaßnahmen, wobei Netflix letzte Woche die Bitraten für Streaming-Daten reduziert hat und Apple TV+ die Streaming-Qualität in Europa verringert hat. Die meisten dieser Änderungen begannen in Europa, nachdem die Europäische Union diese Unternehmen aufgefordert hatte, die Streaming-Qualität vorübergehend zu reduzieren, um die Belastung der Breitbandnetzwerke zu verringern, und jetzt sehen wir, wie sich ähnliche Maßnahmen auf die Vereinigten Staaten und andere Länder ausdehnen.


wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Katharina Busch
wallpaper-1019588
NEWS: Conchita Wurst veröffentlicht neues Video “See Me Now”
wallpaper-1019588
Spargel mit Orange
wallpaper-1019588
Masters letzte Meldungen
wallpaper-1019588
Bunte Wasserkugeln in Öl
wallpaper-1019588
Einsteiger Sportmatten – Test & Vergleich der besten Modelle
wallpaper-1019588
Dana Pelizaeus – Sag Mir Wie
wallpaper-1019588
Entschädigung für Eltern, die wegen Corona die Kinder betreuen mussten.