YouTube in der Türkei gesperrt

Vor ein paar Tagen sperrte die Türkei bereits das soziale Netzwerk Twitter, nun wurde auch YouTube für das gesamte Land gesperrt.

Today’s Zaman berichtet, dass kurz vor der Sperre eine Tonaufnahme zwischen hochrangigen Personen aus der Türkei auf YouTube hochgeladen worden sei. Dies wurde bis jetzt jedoch von keiner Seite bestätigt.

Bereits vor ein paar Wochen wurde ein Telefonat vom türkischen Präsident und seinem Sohn auf der Videoplattform hochgeladen. Dabei soll es sich um eine Korruptionsaffäre handeln. Dies soll der Auslöser für die Sperrung sozialer Netzwerke wie Twitter gewesen sein. , da sich diese Meldung rasant in Internet verbreitet hat.

YouTube ist dennoch in der Türkei über Umwege zu erreichen, wie es bei Twitter nach der Sperre der Fall war. Diese wurde jedoch wieder durch ein türkisches Gericht wieder aufgehoben. Ob selbiges mit YouTube passiert, bleibt abzuwarten.

Was sagt ihr dazu? Könnt ihr ihn nachvollziehen? Oder ist das eher eine weitere Blockade der Meinungsäußerung in der Türkei?


wallpaper-1019588
12 Sims-Spieler kämpfen in einer Spielshow um 100.000 US-Dollar
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 11.07.2020 – 24.07.2020
wallpaper-1019588
Sony Xperia 1 II bietet Benachrichtigungs-LED
wallpaper-1019588
[Comic] Gideon Falls [3]