YouTube Creator Bootcamp – erstes Fazit

Gestern zur Mittagszeit, bei mir Abends dank dem Spam Filter, trudelte die Email zum Youtube Creator Bootcamp ein. Jedoch ohne Zugangsdaten. Am Bootcamp kann so, theoretisch, jeder teilnehmen. Jeder der sich für den Bootcamp registriert hat, bekommt am 27.10.2014 eine weitere Email von YouTube mit dem Abschlusstest. Besteht man diesen, erhält man ein Zertifikat als PDF Version per Email.

Unterschied zwischen den Online Lektionen und dem Abschlusstest wird wohl sein, bei den Online Lektionen kann man ohne Fehler die Zwischenprüfungen bestehen. Gibt man eine falsche Antwort an, wählt man einfach die nächste bis man es richtig hat. Anders wird es wohl beim Abschlusstest sein. Im Bootcamp kann man sagen, geht es um das Basis Wissen. Sprich für neue YouTuber sehr interessant, für die, die schon länger auf YouTube unterwegs sind eher “nice to know” aber eher unwichtig, da man das meiste bereits kennt.

An Online Lektionen gibt es 10 Stück, die auf die unterschiedlichsten Bereiche angepasst sind.

Titel und Thumbnail

Thumbnails, Titel und Beschreibungen sind wie Aushängeschilder für dein Video und können das Interesse der Zuschauer wecken. Sie machen deine neuen Fans neugierig, was hinter deinen Videos und deinem Kanal auf YouTube steckt.

Zusammenarbeit

Zusammenarbeit und Cross-Promotion mit anderen Kanälen sind wichtige Methoden für die Gewinnung neuer Zuschauer und den Aufbau von Arbeitsbeziehungen mit talentierten YouTube-Videokünstlern, die deine Fähigkeiten ergänzen können.

Abonnenten

Abonnenten sind deine größten Fans, aber auch deine schärfsten Kritiker auf YouTube. Dein Ziel ist es, Zuschauer zu Abonnenten zu machen, die gespannt darauf sind, was du und dein Kanal als Nächstes zu bieten haben.

YouTube Analytics

Nutze die Erkenntnisse aus YouTube Analytics, um zu erfahren, wer deine Zuschauer sind, welche Inhalte sie sich gerne ansehen und wie sie interagieren. Das hilft dir dabei, die richtigen Entscheidungen in Bezug auf die Optimierung deiner Videos und die Steigerung der Wiedergabezeit zu treffen.

Interaktion

Arbeite mit Anmerkungen und Videobeschreibungen, um Zuschauerzahlen, Wiedergabezeit und Interaktionen zu steigern. Erhöhe die Anzahl der Aufrufe und animiere mehr Fans dazu, deinen Kanal zu abonnieren.

Branding-Tools

Die meisten Zuschauer gelangen über ein einzelnes Video zu deinem Kanal. Teile deinen Zuschauern mit, wie sie deinen Kanal mit seinen großartigen Videos finden können. Präsentiere dazu die besten Inhalte in allen deinen Videos.

Playlists und Abschnitte

Verwende Playlists und Abschnitte, um einen individuellen, gut organisierten Kanal zu erstellen, der Zuschauern beim gezielten Suchen nach interessanten Inhalten hilft. Zeige die neuen Megahits oder Inhalte, die dir gefallen, und animiere deine Fans dazu, mehr anzusehen.

Branding

Finde heraus, warum Branding wichtig ist und wie es dir hilft, deinen Kanal in Szene zu setzen. Best Practices helfen dir dabei, eine überzeugende und professionell wirkende Marke für deinen Kanal aufzubauen.

Immer aktuell bleiben

Deine Fans wollen unbedingt wissen, was du so treibst, welche Videos du hochlädst und was du positiv bewertet hast. Sie besuchen deinen Kanal, weil ihnen deine Videos gefallen und sie auf dem Laufenden bleiben möchten.

Mit Top-Fans kommunizieren

YouTube ist eine soziale Plattform und die Interaktion mit deinem Publikum ist der Schlüssel für deinen Erfolg als Videokünstler. Soziale YouTube-Funktionen können dir helfen, die Interaktion und Gespräche in Gang zu bringen.

Jeweils mit einem Video von einem größeren YouTuber, interessanten Info Texten, Best Practices und zum Ende von einer Lektion gibt es ein kleines Quiz mit 4-5 Fragen. Wie es aussieht, daran kann jeder teilnehmen. Das ganze findet ihr hier. Zum Abschlusstest kommen nur die, die sich auch dafür registriert haben. Was einem ein solches Zertifikat bringt – ich kann es euch nicht sagen. Es ist für euch selber. Wenn ihr bei einem YouTube Partnernetzwerk anfangen möchtet zu Arbeiten, könnt ihr es vorlegen – aber ansonsten ist es für euch.

Als kleinen Anreiz auch am Abschlusstest teilzunehmen sozusagen. Schaden tut es nicht, aber wie gesagt, mehr für Anfänger. Auch wenn man an der ein oder anderen Stelle schon was interessantes aufschnappen kann, so ist es ja nicht.


wallpaper-1019588
Ma’amoul
wallpaper-1019588
Die pure Freude auf den Radurlaub
wallpaper-1019588
Meditation für das 1. Chakra: Wurzelchakra
wallpaper-1019588
Tolles Wochenende auf der CYCLINGWORLD 2019
wallpaper-1019588
Lidl Schweiz lanciert auf dem “Weltklasse-Netzwerk” von Salt ein Mobilfunkangebot
wallpaper-1019588
… und schon wieder Käsekuchen
wallpaper-1019588
Huawei Mate 20 Pro: Update auf EMUI 9.1 via HiCare-App verfügbar
wallpaper-1019588
Synchronbacken #37 - Mein Quattro Formaggi Brot