your name. – Kimi no Na wa. ab sofort vorbestellbar

your name. – Kimi no Na wa. ab sofort vorbestellbarVor Kurzem berichteten wir über die Auflistung des neuen Films bei Amazon und der Bekanntgabe neuer Informationen anhand des Eintrages.

Wie berichtet ist der Disc Release für den 18. Mai, rund 4 Monate nach deutscher Erstausstrahlung auf großer Leinwand, geplant. Veröffentlicht wird der Film als Standard und Collectors Edition, wobei letztere lediglich für Blu-ray verfügbar ist.

Die Collectors Edition enthält Video-Extras, einen Soundtrack, ein 100-seitiges Booklet, Artcards und ein Armband. Die DVD-Version ist aktuell für knapp 24,50€ gelistet, die Blu-ray-Version hingegen für knapp 30€ und die Collectors Edition mit 73€ angesetzt. Man kann davon ausgehen, dass die Preise nicht final sind.

Der Manga und Roman werden hierzulande bei Egmont Manga vertrieben. Was wir davon halten, könnt ihr in unserer Review nachlesen. Der Film läuft am 11. und 14. Januar im Kino und wird in über 140 Kinos mit deutschem original Ton gezeigt.

Handlung

Mitsuha lebt gemeinsam mit ihrer kleinen Schwester Yotsuha bei ihrer Großmutter in einer ländlichen Kleinstadt Japans. Insgeheim beklagt sie ihr abgeschiedenes Dasein in der Provinz und wünscht sich ein aufregendes Leben in der Großstadt. Taki würde sich freuen, so beschaulich aufzuwachsen, denn er wohnt in der Millionen-Metropole Tokio, verbringt viel Zeit mit seinen Freunden und jobbt neben der Schule in einem italienischen Restaurant.

Eines Tages scheint Mitsuha einen Traum zu haben, in dem sie sich als Junge in Tokio wiederfindet. Parallel macht Taki eine ähnliche Erfahrung: Er findet sich als Mädchen in einer Kleinstadt in den Bergen wieder, wo er noch nie zuvor war. Doch wie kommt es zu dieser schicksalhaften Verstrickung und welches Geheimnis verbirgt sich wirklich hinter den Träumen der beiden Teenager? (© Universum Anime)

your name. – Kimi no Na wa. ab sofort vorbestellbar

Stellvertretender Chefredakteur bei Japaniac. Zuständig für Gewinnspiele oder andere Specials. In meiner Freizeit habe ich nichts gegen eine entspannte Runde an der Konsole. Leidenschaftlicher Anime-Fan und nerdiger Otaku seit mehreren Jahren.


wallpaper-1019588
Transponder DUMP1090 empfang mit Raspberry PI: Flughafen Hannover zieht positive Bilanz положительный баланс
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Baumschnitt Greifensteiner
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Über den Wolken…
wallpaper-1019588
Das waren eure Lieblingsartikel im Jahr 2017
wallpaper-1019588
Ein paar Kôan aus dem Shigetsu roku
wallpaper-1019588
NEWS: J Mascis kündigt neues Solo-Album “Elastic Days” an
wallpaper-1019588
Zu Besuch bei Bandai Namco: Dark Pictures Anthology: The Man of Medan von Supermassive Games
wallpaper-1019588
67 & 68/100 Kindergartenkind