Yes Love - Neon Pink & Neon Glitter

Jetzt ist es schon Herbst und ich habe Euch immer noch nicht meine zwei Nagellacke von Yes Love gezeigt, die ich im Urlaub gekauft hatte. *ups*Gefunden habe ich sie an der Strandpromenade in einem dieser aisatischen Klamotten/Souvenier/Schmuck/Gedöns-Läden. Leider sahen die Aufsteller teilweise recht ramschig aus, so dass ich nicht viel Lust hatte lange zu gucken. Zwei der Lacke habe ich dann recht spontan gegriffen und sie hier zuhause dann kombiniert.Die beiden tragen die Bezeichnungen W64 (der pinke) und G1-1 (Neon Glitter):
Yes Love - Neon Pink & Neon Glitter
Yes Love - Neon Pink & Neon Glitter
Schön sommerlich, oder? :)
Ich kann über die Qualität der Lacke nicht meckern. Der Pinke ist mit zwei Schichten ganz gut deckend, unter dem Glitterlack habe ich einen hellrosa Lack (Fiji von essie) aufgetragen, weil dieser sonst drei Schichten bräuchte um gleichmäßig zu werden. Schade ist nur dass man nicht allen Glitter auc erwischt, z.B. sind größere, neongrüne Hexagon-Glitter drin und nur einer ist auf dem Nagel gelandet.
Was sagt ihr zu Nagellacken von Yes Love?
Gruß von Sara 

wallpaper-1019588
deftig, Schweinebäckchen, Hasselback-Kartoffeln und Blumenkohl
wallpaper-1019588
Moor & Heide im DümmerWeserLand
wallpaper-1019588
Wenn Morgen ohne mich beginnt,………..
wallpaper-1019588
Cold Case – Spurlos. Ein neuer Rhein-Main-Krimi von Sandra Hausser
wallpaper-1019588
FEHM: Endlich zum Punkt
wallpaper-1019588
Work hard play hard – Pausen richtig setzen | Quickie
wallpaper-1019588
5. Hinkelstein Wandermarathon – rein in die Extremwanderungssaison
wallpaper-1019588
Rosalía: Brennende Mühlen