Yeah ich hab Minesweeper im Gesicht!

Er ist nun auch endlich meins, der sagenumwogene und gehypte (was für ein dummes Wort ist das denn bitte?) Clarins 3D Radiance Face Powder
Yeah ich hab Minesweeper im Gesicht!
Yeah ich hab Minesweeper im Gesicht!
Yeah ich hab Minesweeper im Gesicht!
Yeah ich hab Minesweeper im Gesicht!Entschuldigt die Patschefingerabdrücke, die gingen einfach net weg
Yeah ich hab Minesweeper im Gesicht!
Yeah ich hab Minesweeper im Gesicht!
Einig sind sich anscheinend alle Blogger Gurus: Ein tolles Produkt mit schönem Effekt, aber kein Must-Have
Nachdem ich einzig und allein auf die Meinung der Blogger Szene vertrauen musste, da es ja nirgendwo mehr dieses Puder zum testen / swatchen gibt, habe ich es mir einfach blind via Wunschprodukt Finder auf Douglas.de ganz experimentierfreudig in meine Filiale liefern lassen. Und jetzt, als ich es selbst swatchen und auftragen konnte, kann ich sagen: Der verbreitenden Blogger Meinung ist nichts mehr hinzuzufügen.
Es ist ein sehr schönes Puder mit einem sehr hübschen Effekt, sozusagen Weichzeichner ohne Photoshop! :D Aber haben muss man ihn nicht uuunbedingt, trotzdem eine super Alternative zum normalem Pudergesicht.
Seinen Preis ist er meiner Meinung nach 100% wert, ich bereue meinen Kauf keineswegs. Ein Swatchbild gibt es noch nicht, den auf dem Handrücken ist er kaum zu erkennen, ein FOTD damit folgt hoffentlich bald
Yeah ich hab Minesweeper im Gesicht!
Yeah ich hab Minesweeper im Gesicht!
Yeah ich hab Minesweeper im Gesicht!

wallpaper-1019588
Indie-Party deluxe – Gewinne 1×2 Karten für das Konzert von Kakkmaddafakka in Heidelberg
wallpaper-1019588
Eddie Redmayne als Stephen Hawking in DIE ENTDECKUNG DER UNENDLICHKEIT
wallpaper-1019588
Der Anonyme: 30 Tage lang keinen digitalen Fußabdruck hinterlassen [LIFESTYLE X]
wallpaper-1019588
Technische Betriebswirtschaft Bachelor
wallpaper-1019588
Ufo Abbau Aktion im April
wallpaper-1019588
Frühling und Spargelzeit!
wallpaper-1019588
Neuer Termin
wallpaper-1019588
Transparenzoffensive – 8 Millionen YouTube Videos gelöscht