Yannick Monot: Termintipp 3. Oktober 2010

Yannick Monot: Termintipp 3. Oktober 2010Yannick Monot und seine  – deutsche – Band „Nouvelle Fance“ sind sicher vielen Musikfreunden bekannt. French, Cajun & Zydeco music sind das Metier dieser Musiker.

Die Formation wurde 1987 gegründet. Seitdem ist das Quintett um den Bretonen Yannick Monot unzählige Male durch Europa getourt und hat allein in Deutschland, über 800 Konzerte gegeben.

Monot selbst wird auf seiner Homepage mit folgenden Worten vorgestellt:

Der Musiker und Sammler Yannick Monot ist auf der ganzen Welt den Spuren der French Music gefolgt. In Louisiana und Canada hörte er Anfang der 70er das erste Mal die Musik seiner Vorfahren aus der Bretagne, die sich im Mississipi-Delta niedergelassen hatten: Cajun & Zydeco Music.

Damals lebte er in Stockholm und nach seiner ersten Cajun-Platte: einem Flopp …, verließ er Schweden und gründete diesmal in Deutschland seine erste Cajun-Band.

Der Text geht schon noch etwas weiter, aber so richtig viel über den Menschen Yannick Monot und die Stationen seines (musikalischen ) Lebens erfahren wir leider nicht. Täusche ich mich, oder war er nicht auch Mitglied der Gruppe Le Clou?

Egal. Am Sonntag, 3. Oktober, ist der Akkordeonist bei der Jazzwanderung in 67146 Deidesheim dabei. Um 11 Uhr geht’s los.


wallpaper-1019588
Was ist gefährlicher: die Krankheit oder die Impfung?
wallpaper-1019588
Aufladen, aufleben, abheben: Shades of Winter Freeride-Camp in Gastein
wallpaper-1019588
10 Jahre Chilihead77
wallpaper-1019588
4 Tipps für mehr Selbstvertrauen
wallpaper-1019588
Integrales Naturschutzgebiet Tsaratanana
wallpaper-1019588
Zwei Kochbücher auf einen Streich
wallpaper-1019588
Schutzgebiet Ampasindava
wallpaper-1019588
pour se détendre