XXL Lash - Lailique Erfahrungsbericht


Über Facebook auf der Seite von XXL-Lash konnte man mit ein wenig Glück, 10ml der Maxximas XXL Lash von Lalique Cosmetics erhalten.
XXL Lash - Lailique Erfahrungsbericht
Nun ist meine Testphase von 8 Wochen vorüber und ich werde von meinen Erfahrungen berichten.Schade, dass ich jetzt erst erfahren habe, dass man das Pflegegel auch auf die Augenbrauen hätte auftragen könne, denn hier hätte ich noch viel mehr einen Erfolg nötig.
Was ist XXL-Lash überhaupt?Es ist ein Organic Eyelash Renew ein Wimpernpflege-Gel welches das Wachstum der Härchen auf den Wimpern anregen soll.
Und welche Frau träumt nicht von einem attraktiven Wimpernaufschlag?Durch die Anwendung von XXL-Lash werden gemäß des Herstellers, die Wimpern verstärkt, verlängert und verdichtet.
Inhaltstsoffe: Aqua, Pentylene Glycol, Glycerin, Myristoyl, Pentapeptide-17, Myristoyl Hexapeptide-16, Sodium Hyaluronate, Hydroxyethylcellulose, boric Acid, Sodium Borate, Sodium Chloride, Disodium EDTA
Anwendung: Einfach abends am oberen Wimpernrand mit dem Pinsel das Wimpernpflege-Gel einmal  auftragen.
XXL Lash - Lailique Erfahrungsbericht
Darreichungsform: Bei meiner Suche habe nur einen online Shop gefunden, der die Wimpernpflege à 10ml für 83,10 € zzgl. Versandkosten anbietet.
Persönliche Anwendung: Ich habe ohne Probleme die Wimpernpflege auftragen und anwenden können. Habe kein kribbeln oder anderweitigen Nebeneffekte verspürt und die Pflege sehr gut vertragen. So gut, dass ich das Gel sogar nicht nur wie empfohlen auf den Wimpernkranz, sondern auch auf die Wasserlinie aufgetragen habe. Manchmal habe ich auch das Gel auf dem Wimpernkranz eingerieben, in der Hoffnung, so die Wirkung zu intensivieren.Das Gel lässt sich mit dem Pinsel wunderbar dosiert, sparsam und exakt auftragen. Ich verfüge nach 8 Wochen noch immer über einen kleinen Rest mit dem ich meine Anwendung fortsetzen kann.
Persönlichen Erfolge: Bereits nach ein bis zwei Wochen habe ich eine positive Veränderung bemerkt. Meine Wimpern sahen gesünder und gestärkter aus und ich habe weniger Wimpern verloren. irgendwie kam ich mir nicht mehr so "nackt" vor.Der aber wirklich sichtbare positive Effekt kam nach ca. 6-7 Wochen. Ich habe auf einmal zusehen können, wie sich einzelne neue Wimpernhaare bilden. Ich muss zugeben, es sieht etwas seltsam aus, weil sie nicht direkt am Wimpernkranz wachsen sondern im millimeter-Bereich gemessen, etwas über dem Wimpernkranz wachsen.Ebenso erscheinen mir meine Wimpern dichter und gestärkter. Ob sie nun auch länger geworden sind, mag ich nicht beurteilen, hierfür wäre eine aussagekräftige Aufnahme der Wimpern (Vorher und Nachher) nötig gewesen und über solche Mittel verfüge ich als Normalverbraucher nun mal nicht.

XXL Lash - Lailique Erfahrungsbericht

wer ein gutes Auge hat, erkennt evtl. auch die neuen Härchen


Fazit: Dieses Produkt kann ich persönlich nur empfehlen.

wallpaper-1019588
Krampuslauf in Mitterbach 2018 – Fotos
wallpaper-1019588
12. „Tag der Lehre“ im Mariazellerland
wallpaper-1019588
Pluma Wirsing Zwiebel und Schweinesud
wallpaper-1019588
NEWS: Conchita Wurst veröffentlicht neues Video “See Me Now”
wallpaper-1019588
Herbsttrend: Alles Leder
wallpaper-1019588
Gesichtserkennung für Internetzugriff in China erforderlich?
wallpaper-1019588
Kürbis-Rosenkohl-Gratin - ein saisonales Highlight
wallpaper-1019588
Weihnachtsmarkt Eröffnung IKEA Ludwigsburg