XviD 1.3.0 wurde veröffentlicht

xvid-codec_logo

Version 1.3.0 des Videocodecs veröffentlicht

Die Xvid Solutions GmbH hat den beliebten und quelloffenen Video Codec XviD (MPEG-4 Part 2) in der Stable-Version 1.3.0 veröffentlicht.

Verbessert wurden gegenüber dem RC1:

xvidcore library
  • Disabled late-promotion of S_VOP to N_VOP coding type
  • Makefile fixes for macho64 target
VFW frontend
  • Minor GUI cosmetics
  • Decoder support for lower-case FourCCs
  • Fix for YV12 colorspace pass-through mode
DShow/MFT frontend
  • Decoder support for additional FourCCs
  • Slightly increased filter merit (Windows 7)

Alle weiteren Verbesserungen und Neuerungen sind im changelog nachzulesen.

Auf der Downloadseite lassen sich die aktuellen Versionen für Windows (32- / 64-bit) und für Linux (x86) herunter laden.


wallpaper-1019588
Die VELOBerlin in neuer Kulisse
wallpaper-1019588
Motivation für Gesundes: Mein Leben mit einer Krankheit
wallpaper-1019588
BAG: Keine Karenzentschädigung nach Rücktritt vom Wettbewerbsverbot!
wallpaper-1019588
Atemlos durch die Nacht
wallpaper-1019588
Tanukichan: Everyday is like Sunday
wallpaper-1019588
Magnetic Thursdays: Fred Well präsentiert das Lyric-Video zu ‚Partners in Crime‘ 😸😼🙀 zusammen mit einem Cocktail-Rezept 🍸🍸🍸 | #magneticthursdays #PartnersInCrime
wallpaper-1019588
Alles, was du über Schwangerschaftstee wissen solltest – bevor du ihn trinkst
wallpaper-1019588
Wenn’s schnell gehen muss: Der Kobold Akkusauger von Vorwerk