XviD 1.3.0 wurde veröffentlicht

xvid-codec_logo

Version 1.3.0 des Videocodecs veröffentlicht

Die Xvid Solutions GmbH hat den beliebten und quelloffenen Video Codec XviD (MPEG-4 Part 2) in der Stable-Version 1.3.0 veröffentlicht.

Verbessert wurden gegenüber dem RC1:

xvidcore library
  • Disabled late-promotion of S_VOP to N_VOP coding type
  • Makefile fixes for macho64 target
VFW frontend
  • Minor GUI cosmetics
  • Decoder support for lower-case FourCCs
  • Fix for YV12 colorspace pass-through mode
DShow/MFT frontend
  • Decoder support for additional FourCCs
  • Slightly increased filter merit (Windows 7)

Alle weiteren Verbesserungen und Neuerungen sind im changelog nachzulesen.

Auf der Downloadseite lassen sich die aktuellen Versionen für Windows (32- / 64-bit) und für Linux (x86) herunter laden.


wallpaper-1019588
Mickey Mouse Day – der Geburtstag von Micky Maus
wallpaper-1019588
Hausmannskost: Gulaschsuppe
wallpaper-1019588
Verlosung: Wertvolles Olivenöl von Zait – gesund und lecker
wallpaper-1019588
LAG Köln: Arbeitnehmer muss im ungekündigten Arbeitsverhältnis seine Arbeitsleistung tatsächlich anbieten; dies gilt auch bei Leistungsunwilligkeit nach einer Arbeitgeberkündigung!
wallpaper-1019588
Kalenderblatt | 22.04.2018
wallpaper-1019588
Rezension: Seelenräuber
wallpaper-1019588
Urlaub auf Balkonien
wallpaper-1019588
Boxen und Boxer in der Musik: Lieder über Boxer (1)