Xiaomi Mi Note Pro attackiert Apple iPhone 6

Xiaomi Mi Note ProDas Oberklassen-Smartphone Xiaomi Mi Note Pro soll das Apple iPhone 6 direkt angreifen. Es wurde gestern der Öffentlichkeit vorgestellt. Auf dem 5,7 Zoll Display wird eine 2K-Auflösung von 2560*1440 Pixeln und eine Pixeldichte von 515 ppi geboten. Der Kontrast soll bei dem eingesetzten LCD-Panel nach Herstellerangaben höher sein. Die integrierte Kamera auf der Rückseite arbeitet mit einem CMOS-Sensor von Sony und bietet 13 Megapixel Auflösung verbunden mit einem optischen Bildstabilisator.

Die Frontseite verfügt über eine 4 Megapixel Kamera für Selbstaufnahmen oder Videochats. Das Gehäuse wurde an der Front- und Rückseite minimal gebogen und befindet sich in einem Metallrahmen. Als CPU wurde ein Qualcomm Snapdragon 810 Octacore-Prozessor mit 2,5 GHz Taktfrequenz verbaut, die von 4 Gigabyte RAM Arbeitsspeicher unterstützt wird. Der interne Speicher beläuft sich auf 64 Gigabyte und ist per microSD-Karte nicht erweiterbar.

Das Smartphone bietet einen DualSIM-Slot für zwei SIM-Karten. Im Handel soll das Xiaomi Mi Note Pro für umgerechnet 389 Euro erhältlich sein nach der Markteinführung in den USA. Die Ausführung Xiaomi Mi Note arbeitet mit einem 5,7 Zoll FullHD-Display, 4 Gigabyte RAM, 16 GB internen nicht erweiterbaren Flashspeicher und einem 2,5 Gigahertz schnellen Qualcomm Snapdragon 801 Quadcore-Prozessor für 319 Euro. Vorerst sollen beide Oberklasse-Smartphones nur auf den US-Markt eingeführt werden.


wallpaper-1019588
Montagsfrage: Ghostwriting?
wallpaper-1019588
Mount Everest Base Camp Trek
wallpaper-1019588
[Manga] Beastars [7]
wallpaper-1019588
[Comic] The Walking Dead [29]