Xiaomi Mi 9 offenbar im GeekBench gesichtet

Xiaomi Mi 9 offenbar im GeekBench gesichtet

Ende Mai des letzten Jahres hat Xiaomi das Flaggschiff-Smartphone Xiaomi Mi 8 auf den Markt gebracht. Hinter verschlossenen Türen arbeitet Xiaomi deshalb ziemlich sicher schon am Nachfolger, der als Xiaomi Mi 9 auf den Markt kommen dürfte. Das Xiaomi Mi 9 könnte sich nun schon mal im GeekBench gezeigt haben, allerdings unter dem internen Codenamen "Cepheus".

Das getestete Xiaomi-Smartphone hat bereits den neuen Qualcomm Snapdragon 855-Octa-Core-SoC integriert. Flankiert wird der brandneue Qualcomm-SoC von 6 GB RAM, wobei Xiaomi ziemlich sicher noch weitere Versionen mit mehr Arbeitsspeicher geplant hat.

Mit dieser Kombination übertrumpft das vermeintliche Xiaomi Mi 9 das Huawei Mate 20 Pro mit Kirin 980-SoC. Allerdings erreicht auch der Snapdragon 855 nicht die Werte des Apple iPhone Xs Max mit dem A12-SoC. Der A12 von Apple scheint also auch im Jahr 2019 das Mass aller Dinge zu sein.

Sofern sich Xiaomi an den Release-Zyklus des vergangenen Jahres hält, dürfte das nächste Flaggschiff-Smartphone Mi 9 wieder gegen Mai vorgestellt werden. Vermutlich wird uns Xiaomi aber schon ein paar Wochen vorher mit ersten offiziellen Teasern versorgen - wie man es halt vom chinesischen Hersteller kennt.


wallpaper-1019588
Spanische Armee bringt Neugeborenes von Mallorca nach Madrid
wallpaper-1019588
Der wahre Grund, warum Babys weinen
wallpaper-1019588
Fahrbericht HNF-NICOLAI XD2 URBAN (S-Pedelec)
wallpaper-1019588
Quellen der Klimaskeptiker - wen interessiert schon eine seriöse Recherche
wallpaper-1019588
Frank Carter and The Rattlesnakes: Mit der Brechstange
wallpaper-1019588
Tag 75: Weihnachten und die Ruine von Tulum
wallpaper-1019588
Sharon Van Etten: Viele Gesichter
wallpaper-1019588
Januar Stöffchen: eines von mind. 12