WURSTAUFLAUF

mit Kartoffeln, Paprika, Zwiebeln und Ei (ein super Resteessen)  WURSTAUFLAUF 600 g KartoffelnSalz400 g Wiener Würstchen2 Zwiebeln1 1/2 gelbe Paprikaschoten1 1/2 rote Paprikaschoten2 EL Butterschmalz1 TL getrockneter Thymian4 Eier Kartoffeln schälen und ca 25 Minuten garen oder die übrig gebliebenenPellkartoffeln vom Vortag nehmen.Wiener in kleine Scheiben schneidenZwiebeln abziehen und in Scheiben schneidenPaprika waschen und in feine Scheiben schneiden Backofen auf 200 Grad vorheizen Kartoffeln ausdampfen lassen, pellen und in mundgerechte Stücke schneiden. Kartoffeln mit Butterschmalz in einer Pfanne unter gelegentlichemSchwenken kurz anbraten. Das übrige Gemüse und die Wiener kurz mitbraten,würzen,  in eine Auflaufform geben, Eier drüber schlagen mit Salz und Thymian bestreuen und für 10 bis 12 Minuten im Backofen backen. Bei uns gabs dazu angemachten Frischkäse mit Zwiebeln (das ist das Zeug in der angepatzten Schüssel) undTomatensalat. GUTEN APPETIT!!

wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte