Würfelglück–Das Interview

Hallo ihr Lieben,

wie versprochen habe ich kurz vor dem Ende der Woche jetzt noch das Interview mit dem Bassisten der Deutschrock/Pop Band Würfelglück, die vor ein paar Wochen ja beim Radio Regenbogen Award den ersten Platz auf dem Freiburg Marathon gemacht haben. Viel Spaß beim lesen!

1926111_615028945245271_8429977525140110841_o

Wann habt ihr angefangen Musik zu machen?

Hakan: Die Konstellation die wir momentan haben, mit Johannes, Tino, Milos und mir existiert so seit Sommer 2012.

Woher kennt ihr euch und wie kam es zu Würfelglück?

Hakan: Mit Milos habe ich schon vorher Kontakt und gemeinsam in einer Band gespielt, die anderen zwei habe ich durch Würfelglück dann kennen gelernt.  Zu Würfelglück selbst kam es als Milos und Johannes die Idee hatten eine neue Band zu gründen und aus ihrem anfänglichen Spaßprojekt, zu dem ich dann hinzugestoßen bin, wurde mit der Zeit dann Würfelglück welches mit Tino dann vollendet wurde.

Wie seid ihr auf euern Bandnamen gekommen?

Hakan: Der Name selbst ist ein Inbegriff unserer gemeinsamen Erfahrungen, da wir alle aus verschiedenen Kulturen kommen und ganz verschiedene Musikrichtungen vorher gespielt haben. Im Endeffekt sind wir komplett zusammengewürfelt worden und so entstand dann mit dem Hintergedanken, dass wir mit  etwas “Glück” erfolgreich werden und gut ankommen, der Name Würfelglück.

Wie viele Alben habt ihr und was plant ihr momentan?

Hakan: Momentan haben wir ein eigenproduziertes Demoalbum “Durch die Nacht” von 2013 mit 11 Songs. Geplant sind mehrere Gigs in unserer Umgebung und ein zweites Album für das wir schon einiges an Material haben.

Wie oft probt ihr?

Hakan: Einmal die Woche.

Wie war das Gefühl die Gewinnerband beim Freiburgmarathon zu sein?

Hakan: Das war das beste Erlebnis das ich je mit einer Band hatte und war mein persönliches Highlight in meiner Bandkarriere.

Wie schafft ihr es, dass Text und Musik eine Symbiose eingehen?

Hakan: Meistens entstehen bei uns als erstes die Musikstücke und danach kommt der Text dazu. Dabei sind alle vier Mitglieder zu gleichen Teilen beteiligt, wobei Johannes die Texte schreibt.

Was macht euch besonders Spaß?

Hakan: Das wöchentliche Zusammentreffen, wir proben und danach gehts meistens noch einen draufmachen.

Euer bisheriges Konzert-Highlight war…?

Hakan: Für mich selbst war auf alle Fälle der Freiburg Marathon das bisherige Highlight mit Würfelglück!

Was muss man über euch noch wissen?

Hakan: Wir haben als Metalband mit englischen Texten angefangen, haben auch einige Demosongs doch dann kam die Wende, dass wir dann plötzlich die Idee hatten, komplett Deutschrock/Pop zu spielen.

2014-04-26 15.09.35

Wer ist deiner Meinung nach die größte Zicke in der Band?

Hakan: ICH!!!!! Aber auch ab und an, meiner Meinung nach, zwischendurch mal unser lieber Milos. :)

Wie bereitest du dich auf einen Auftritt vor? Hast du Lampenfieber?

Hakan: Nein, ganz im Gegenteil, ich hab gar kein Lampenfieber. Ich freu mich sogar schon allein auf den Soundcheck (die Vorbereitung für einen Auftritt) und kann es kaum erwarten endlich richtig loszulegen. Meine Vorbereitung besteht meistens aus zwei bis drei Bier, mit meinen Bandkollegen und Fingerdehnübungen zum Aufwärmen.

Wann hast du angefangen Musik zu machen und welche Instrumente spielst du noch, außer dem Bass?

Hakan: Ich spiele schon seit ich denken kann, durch meinen Vater habe ich “Saz” (türkische Gitarre) gelernt und dadurch kam ich dann zum Klavier, Geige, Gitarre und letztendlich dann der Bass, der für mich mein liebstes Instrument geworden ist.

Wo siehst du euch in 5 Jahren?

Hakan: (lacht) Auf Wolke sieben!

Was ist dein Lieblingssong von Würfelglück?

Hakan: Durch die Nacht!

Wie würdest du euren Musikstil mit 3 Worten beschreiben?

Hakan: frech, ernst, geil

IMG_2696

Was bedeutet für dich dein Bass?

Hakan: (lacht) Wäre mein Bass eine Frau, würde ich ihn heiraten!

 

Und Last but not Least….

Aftershowparty oder Bett

Hakan: Aftershowparty

Wasser oder Bier

Hakan: Bier

Metallica oder Slayer

Hakan: Definitiv Metallica

Burger King oder Mc Donalds

Hakan: (verzieht das Gesicht) KEINS von beidem!

South Park oder The Simpsons

Hakan: Beides aber ein Tick mehr Simpsons

Shisha oder Zigarette

Hakan: Shisha

Mit oder ohne Gummi

Hakan: (lacht) Auf jeden Fall ohne!

Achtziger oder Neunziger

Hakan: Achtziger!

Kino oder DVD

Hakan: Seit es 3D gibt definitiv Kino!

Frühling oder Herbst

Hakan: Puh das ist schwer, ich tendiere mehr zum Herbst, wobei Frühling auch echt schön ist!

Himmel oder Hölle

Hakan: HÖLLE! Da gibts die “heißeren” Weiber!

 

Für alle die jetzt neugierig geworden sind habe ich hier noch ein Video und seid doch so lieb und unterstützt die vier Jungs vielleicht mit einem kleinen Like auf Facebook.

Kennt ihr Würfelglück schon? Was haltet ihr von den Jungs?

Liebe Grüße

blanco