Workout Diary Day 6 - 10

Halli hallo ihr Hübschen!Heute geht es ziemlich verspätet mit meinem Workout Diary weiter: Ich unternehme in letzter Zeit so vieles, bin so viel unterwegs dass ich einfach keine Lust hatte das früher zu machen. :DWie schon gesagt zeige ich euch nun jeden Tag welche Übungen ich gemacht habe und was ich den Tag über gegessen oder getrunken habe. :) Wenn bei den Übungen mehr als 20 Wiederholungen angesagt werden, teile ich mir die Zahl auf und mache z.B. nach 15 Wiederholungen kurz eine Minute Pause.
Dazu muss ich sagen dass ich am Tag 6 den ganzen Tag im Phantasialand war und danach so fertig und kaputt war, dass ich hinterher einfach nur noch geschlafen habe. Am Tag 7 habe ich das Training ebenfalls sausen lassen, weil ich ja bei der GDS in Düsseldorf war und danach ebenfalls nur noch ins Bett gefallen bin und geschlafen habe. Workout Diary Day 6 - 10
Workout Diary Day 6 - 10
Workout Diary Day 6 - 10
Workout Diary Day 6 - 10
Workout Diary Day 6 - 10
Dass ich 2 Tage nichts gemacht habe, habe ich danach aufjedenfall deutlich gemerkt. Ich hatte mich dran gewöhnt die Übungen täglich zu machen, jedoch nach den 2 Tagen Pause fielen mir manche Übungen viel schwerer. Bis jetzt sehe ich keine weiteren Erfolge, nur dass ich Muskelkater habe.
Das Ergebnis der letzten Tage könnt ihr hier nachlesen:
Einleitung
Day 1 - 5
Follow me:
Instagram 
Tumblr 
Facebook 
Bloglovin
Blog-Connect 

wallpaper-1019588
Flohsamenschalen für Hunde
wallpaper-1019588
Nudelsalat mit Pesto Rosso
wallpaper-1019588
Review zu Koimonogatari, Band 01
wallpaper-1019588
God of War wird in ein Kinderbuch verwandelt