Worauf ich mich im Winter freue: Stiefel

Worauf ich mich im Winter freue: Stiefel
Der Winter ist da. Kalt, regnerisch und frostig - die aktuelle Jahreszeit macht es einem wirklich nicht leicht, sie zu mögen. Doch wie sagt man immer so schön: Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung. Recht hatter (wer auch immer Schuld für diese Redewendung ist). Mein Kleiderschrank ist voll mit Pullovern, Mützen, Handschuhe und Schals warten auf ihren ersten Einsatz und meine Schuhe habe ich auch schon winterfest gemacht.
Was mir in meiner Schuhsammlung jedoch noch fehlt, sind hübsche, klassische Stiefel. Ja, ihr lest richtig - ich besitze kein einziges Paar Stiefel. Das liegt zum einen an meinen dicken Stampfern, die in 90 Prozent der Modelle nicht reinpassten, und zum anderen am übersichtlichen Angebot der letzten Jahre. Zum Glück kommen die Stiefel diese Saison ohne viel Schnickschnack und Details aus, die die Waden noch dicker wirken lassen. Aktuell würde sogar ich wieder einen Blick auf die neuen Kollektionen wagen. Für alle, die wie ich noch auf der Suche nach dem perfekten Paar sind, habe ich einige Modelle zusammengefasst. Meine Favoriten sind die bequemen Minnetonkas.
Die Produkte im Details:
  • Spitze Stiefel von Denna & Ozzy via Urban Outfitters, 105 Euro
  • Schwarze Stiefel mit Ledermix von Aldo, 190 Euro
  • Foto von der Schuhmesse GDS für die aktuelle Saison
  • Minnetonkas via Defshop, 175 Euro
  • Stiefel mit Lederriemen von Moschino Cheap & Chic via net-a-porter, 590 Euro

wallpaper-1019588
Exklusive Videopremiere: Gringo Mayer feiern in „Ganove“ das eigene Heldendasein
wallpaper-1019588
Termintipp: Flohmarkt in St. Sebastian am 15. Sept. 2018
wallpaper-1019588
Mercedes-Benz 300 TD Turbo S123 Kombi
wallpaper-1019588
Rafa Nadal veranstaltet Benefiz-Spiel
wallpaper-1019588
"Das Haus der unfassbar Schönen"
wallpaper-1019588
Deutscher Kino-Trailer zu Dragon Ball Super: Broly enthüllt
wallpaper-1019588
Klartext
wallpaper-1019588
Haarbänder