Wonderstruck: Taylor Swift's erstes Parfüm kommt Oktober 2011


Ab Oktober wird das erste Parfüm von Grammygewinnerin Taylor Swift im (US) Handel erhältlich sein. Dies verkündet die 21-jährige in einem Statement:
Ein Parfüm zu tragen ist ein einzigartiger Weg um Erinnerungen zu schaffen. Wie Songs, kann dich ein Duft wieder zurückbringen und man kann das Erlebte noch einmal durchleben. 

Wann es den Duft namens "Wonderstruck" auch in Deutschland gibt, ist noch unbekannt. Beschrieben wird der Duft unter anderem als "vornehm blumig" und als "eine charmante und prickelnde Überraschung von Früchten". Er soll die Noten von Fresien, Apfelblüten, Himbeere, Vanille, Honig, Sandelholz, Pfirsisch und weißem Hibiscus beinhalten.  Die Sängerin hat dafür übrigens mit dem Unternehmen "Elizabeth Arden" kooperiert.
Übrigens ist Taylor auf den Parfümnamen durch ihren Song "Enchanted" gekommen, in dem eine Zeile folgendermaßen heißt:
...I'm wonderstruck, blushing all the way home...

Es geht im dem Lied darum, jemenaden das erste Mal zu treffen. Der Duft kann bezüglich des ersten Eindrucks entscheidend sein, so Taylor Swift. Weiterhin erzählt die Musikerin:
Jedes Mädchen träumt davon sich zu verlieben und Wonderstuck repräsentiert das magische Gefühl von Hoffnung, Versprechen und Faszination.

Der Flakon ist übrigens rundlich, in den Tönen Gold und Marineblau gehalten und hat ein kleine Kette mit Anhängern - hier könnt ihr ein Foto davon sehen.

wallpaper-1019588
Cultural Fit – stimmt die Chemie?
wallpaper-1019588
Heute Abend kommt der spektakulärste Sternenhimmel des Jahres
wallpaper-1019588
One Piece erreicht traumhafte Verkaufszahlen
wallpaper-1019588
Plastic Planet? Tampons und Binden unter der Lupe
wallpaper-1019588
DIY Scandi - Adventskranz / Kerzenhalter
wallpaper-1019588
Adventskränzchen: Walnusswölkchen
wallpaper-1019588
Adventskalender – 7.12.2019
wallpaper-1019588
Stop Motion Animation: UTOPIA