woman fleamarket

woman fleamarket
Endlich mal was für verwöhnte Berlin-Flohmarkt-Besucherinnen wie mich in einer Kleinstadt wie Bremen. Der Modeflohmarkt für Frauen in der Messehalle 5 der Bremer ÖVB-Arena hat mich gestern Abend total positiv überrascht. 
Zusammen mit einer sehr guten Freundin habe ich mich ins Getümmel gewagt und mit, wahrscheinlich Tausenden, anderen Frauen und Mädels die Flohmarktständen durchforstet und bin dabei auf ein paar wirklich brauchbare Teile gestoßen. Die Stiefeletten aus echten Lack und Leder, in Italien angefertigt stachen mir als erstes ins Auge, allerdings zu teuer. Die Hand Made Barock-Broschen fand ich außerordentlich süß. Bei einem Stand mit echten und leider zu vielen gefälschten Designer Taschen viel mir eine coole Vintage Jil Sander Henkel-Bag auf. Natürlich mussten wir die echten Pelze anprobieren, die auf keinem Modeflohmarkt fehlen dürfen. Genau wie ein Tisch mit Retro-Brillengestellen und Ledertaschen.
Alles in allem war ich mit dem Konzept und der Umsetzung der Veranstaltung sehr zu frieden und freue mich schon auf die nächste Ausgabe im Frühjahr.
woman fleamarket
woman fleamarket
woman fleamarket
woman fleamarket
woman fleamarket
woman fleamarket
woman fleamarket

wallpaper-1019588
Skistöcke: Test & Vergleich (05/2021) der besten Skistöcke
wallpaper-1019588
Sparkling Aminos Test & Vergleich (05/2021) der besten Sparkling Aminos
wallpaper-1019588
Sommer in der Stadt München 2021 – darauf freuen wir uns
wallpaper-1019588
Peter Grill and the Philosopher’s Time: Synchro-Clip stellt Vegan vor