Wolfenstein: The New Order - Neuauflage oder ein kompletter Neuanfang?

Wolfenstein: The New Order - Neuauflage oder ein kompletter Neuanfang?Bethesda hat nun via Twitter und später auch noch via YouTube einen Nachfolger für Wolfenstein vorgestellt. Ein neuer Blockbuster aus dem Hause Bethesda? Das war schon lange klar, da Bethesda vor einiger Zeit über den eigenen "Bethblog" verlauten ließ, dass es keine neuen Inhalte mehr für Skyrim geben würde, da man sich an ein neues Projekt mache.

Nun zu Wolfenstein: Als erstes wurde ein nicht sehr aussagekräftiges Teaserbild auf Twitter veröffentlicht. Nach diesem Bild kamen Spekulationen auf, ob es sich um eine indirekte Ankündigung für Fallout 4 handelt. Diese Vorstellungen wurden aber beseitigt, da Bethesda erst verkündete, dass man doch mal auf dem YouTube-Channel von Gamespot vorbeischauen solle, da dort etwas erscheinen wird. Diese Twitternachricht war mit einem zweiten Teaserbild verknüpft. Anschließend wurde heute gegen 15 Uhr der Trailer veröffentlicht.

Bethesda verkündete, dass das Spiel noch dieses Jahr im vierten Quartal erscheine. Es soll für den PC, die PS3, die Xbox 360 und die Next-Gen-Konsolen erscheinen.

Es wird in den 1960er Jahren spielen, nachdem die Nazis den zweiten Weltkrieg gewonnen haben. Man wird einen amerikanischen Protagonisten spielen, der auf den Namen B.J. Blazkowicz hört. Dieser dürfte Spielern der Serie bereits bekannt vorkommen.
Das Spiel wird zum größten Teil in Europa spielen.

Die Entwicklung des Spiels hat Bethesda an das schwedische Entwicklerstudio "MachineGames" übergeben. Weitere Informationen zum Spiel könnten für die E3, beziehungsweise Gamescom zu erwarten werden.

Quellen: bethblog & Gamespot



wallpaper-1019588
12 Sims-Spieler kämpfen in einer Spielshow um 100.000 US-Dollar
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 11.07.2020 – 24.07.2020
wallpaper-1019588
Sony Xperia 1 II bietet Benachrichtigungs-LED
wallpaper-1019588
[Comic] Gideon Falls [3]