Wofür ist eiweißhaltige Ernährung gut?

Sie haben jetzt schon oft gehört, das eiweißhaltige Ernährung sich positiv auf das Gewicht auswirkt? Auch Stars wie Heidi Klum schwören auf eine proteinreiche Ernährung und gelangen so zu Ihrer Traumfigur? Eiweißhaltige Ernährung in Balance mit Kohlenhydraten, Obst und Gemüse kann ein Hilfsmittel sein, möchten Sie an Ihrer Figur arbeiten.

Vorteile proteinreicher Ernährung

Eiweißhaltige Ernährung nicht nur mit Eiern

Durch den vermehrten Verzehr von eiweißhaltiger Ernährung, reduzieren Sie Ihr Hungergefühl. Durch spezielle Hormone bleiben Sie länger satt und haben nicht sofort wieder Hunger. Vor allem um dem gefährlichen Jojo-Effekt aus dem Weg zu gehen, können Sie mit proteinreicher Ernährung beispielsweise gegen einen knurrenden Magen ankommen.

  • Zudem regen die Proteine Ihren Stoffwechsel an, sind dafür verantwortlich das sich Ihre Selbstheilungskräfte steigern und Ihr Immunsystem dadurch fitter ist.
  • Egal, ob Sie nun Sportler oder aktuell Ihr Gewicht reduzieren, auch hier spielt Eiweiß eine bedeutende Rolle. Es hilft Ihnen nämlich dabei Muskelmasse aufzubauen und diese zu erhalten. In diesem Zusammenhang stärkt es außerdem durch Kalzium Ihre Knochen.
  • Stellen Sie Ihre Ernährung um oder versuchen Sie sich an einer Diät, kann Sie auch hierbei Eiweiß unterstützen. In der Regel liefern Ihnen die Proteine weniger Energie, als dies bei Kohlenhydraten der Fall ist. Außerdem verbraucht Ihr Körper mehr Kalorien, muss er eiweißhaltige Nahrung verdauen.

Lebensmittel für eine eiweißhaltige Ernährung

Einen besonders hohen Anteil von Proteinen finden Sie unter anderem in den folgenden Lebensmitteln:

  • Geflügel,
  • Fisch,
  • fettarmen Milchprodukten,
  • mageres Fleisch,
  • Ei,
  • Tofu,
  • Hülsenfrüchten, Nüssen und Kernen.

Die richtige Balance bei der Ernährung finden

Auch wenn sich eiweißhaltige Ernährung auf den ersten Blick sehr positiv anhört, sollten Sie nicht ausschließlich Proteine zu sich nehmen. Zu viel ist auf Dauer auch nicht gesund, da dies Ihr Herz-Kreis-Laufsystem belastet und auch Ihren Nieren schadet.

Sowohl Kohlenhydrate als auch Obst und Gemüse gehören auf einen ausgewogenen Speiseplan. Nur so erhält Ihr Körper auch wichtige Ballaststoffe, Vitamine und Mineralstoffe, die sich nicht im Eiweiß finden.

Fazit

Hört sich die eiweißhaltige Ernährung interessant für Sie an, dann versuchen Sie sie. Vor allem wenn Sie an Ihrer Figur arbeiten möchten, könnte dies eine Lösung sein, möchten Sie nicht mit knurrendem Magen ins Bett gehen.

Falls Sie hierbei Unterstützung benötigen, dann sprechen Sie sich mit Ihrem Hausarzt ab. Dieser kann Ihnen bei der Zusammenstellung eines optimalen Ernährungsplans behilflich sein, sodass auch Sie langfristig Ihr Wunschgewicht erreichen.

Verwandte Themen:


wallpaper-1019588
Drehbank Test 2021 | Vergleich der besten Drehbänke
wallpaper-1019588
Beste Gaming Mäuse mit vielen Tasten
wallpaper-1019588
[Manga] Banana Fish [8]
wallpaper-1019588
[Manga] Yakuza goes Hausmann [3]