Wöchentlicher Hungerstreiktag bei netzwerk B zur Erinnerung an unerledigte Aufgaben

(SV) netzwerkB teilt mit:
1000 Tage politisches Lügentheater - Rückblick 
"Die Priester und der Sex - Wie viel Wahrheit wagt die Kirche?"
"Sie denken vielleicht, wenn ein Pfarrer, ein Vikar oder ein Bischof von
einem Missbrauch erfährt, muss er sofort die Polizei einschalten. Stimmt
nicht! Die katholische Kirche prüft diesen Verdachtsfall von sexuellem
Missbrauch erst einmal selbst. Diese Überprüfung kann Monate dauern -
manchmal dauerte sie in der Vergangenheit sogar Jahre." (hart aber fair -
24. Februar 2010 http://youtu.be/IxpvLvG-MZg)
Norbert Denef wieder im HUNGERSTREIK - jeden Freitag
Warum HUNGERSTREIK-DEMO:
- Weil der Deutsche Bundestag das Thema sexualisierte Gewalt und andere
Formen von Gewalt seit drei Jahren aussitzt, anstatt konkrete
Entscheidungen zu treffen.
- Weil unsere Bundesregierung eine gerechtere Gesetzesreform, sowie die
Aufhebung der Verjährungsfristen verhindert.
- Weil der scheinheilige Runde Tisch dieser Bundesregierung nichts gebracht
hat.
- Weil de facto nichts passiert ist.
Wann: Jeden Freitag
Beginn: 4. Januar 2013
Ende: unbefristet
Versammlungsort: www.netzwerkb.org
Weitere Teilnehmer:
http://netzwerkb.org/2013/01/17/1000-tage-netzwerkb/

wallpaper-1019588
#1250 [Review] Manga ~ Boys next Door
wallpaper-1019588
5-Tage-Mikro-Blogging-Gewohnheiten für mehr organischen Traffic
wallpaper-1019588
Unsere Meinung zur Marke Seidensticker
wallpaper-1019588
#1249 [Review] Manga ~ Blutige Liebe