Wochenrückblick

Ich

Ich bin hin- und hergerissen. Mein Bauch hat Angst und lähmt mich. Der Kopf sagt: „So ein Quatsch. Der Bauch übertreibt völlig. Lass dich doch nicht ins Bockshorn jagen! Rein rational betrachtet ist alles erklärbar und in Ordnung.“

Der Bauch will aber nicht auf den Kopf hören und beharrt auf seiner Meinung.

Die Kinder

Die Pubertät beginnt und macht sich mit zartem Flaum, Gefühlsausbrüchen, der ausgiebigen Nutzung von Deodorants und großem Interesse an Sie-wissen-schon-was-für-Themen bemerkbar.

Das Paar

Uns als Paar geht es trotz Krise irgendwie gut. Vielleicht geht solch ein Miteinander nur, wenn man sich schon lange kennt. Der Mann nimmt den Bauch sehr ernst und auch wenn der Bauch nicht alles bis ins Letzte erklären kann, tut es ihm unglaublich gut, vom Ehemann ernst- und wahrgenommen zu werden und wertgeschätzt. Ich liebe diesen Mann dafür und habe ihm auch gesagt, dass ich trotz Bauch, auch die Meinung der anderen Familienmitglieder respektieren möchte. Ich möchte nicht die sein, die für die ganze Familie Entscheidungen trifft. Wir sollten das zusammen tun.

Und alleine dieses Miteinander tut so gut, so wohl, ist so ungemein tragend, dass ich jetzt einfach gut schlafen kann, dankbar für Mann und Bauch und Kinder und denke, dass, egal, welchen Weg wir wählen, dass es gut ist, wenn wir ihn gemeinsam gehen.


wallpaper-1019588
Samsung Gear S3 classic/frontier erhalten neues Firmware-Update
wallpaper-1019588
Ist Freelancing das neue Hamsterrad?
wallpaper-1019588
Verspäteter Halloween-Ride
wallpaper-1019588
Sommer-Sonne-erdbeerwoche: Tipps für entspannte Urlaubs-Tage
wallpaper-1019588
ICH HABE ZWEI REAKTIONEN, WENN ICH DAS HAUS...
wallpaper-1019588
José James – Ain’t No Sunshine (From Pier 59 Studios, NY) [Video]
wallpaper-1019588
Nintendo hat noch keine Pläne, auf das 3DS zu verzichten
wallpaper-1019588
Börsenverein reicht Beschwerde gegen die Deutsche Post beim Bundeskartellamt ein