#Wochenende {Januarende}

#Wochenende {Januarende}so schnell ist der erste Monat im neuen Jahr vorbei. so aufregend war das Wetter - Winter halt - so fantastisch waren die Momente. der letzten Woche, der Woche davor. Winter ist und bleibt eine der Jahreszeiten, die ich am meisten liebe - und am meisten fürchte. weil ich nie weiß, was das Wetter mit sich bringt. eisige Kälte, die alles erfrieren lässt oder milde Temperaturen, die das komische Gefühl vermitteln, irgendwas stimmt nicht.
#Wochenende {Januarende}als ich ein kleines Mädchen war, gab es Winter mit Schnee, viel Schnee, soviel Schnee, dass man morgens auf den Schulhof kam und keine einzige Fußspur sah, obwohl man die Schule gerade erst am Nachmittag davor verlassen hatte. soviel Schnee, dass der Wind kleine Wellen in den Schnee geschrieben hatte - als wäre der Schnee Sand und der Schulhof eine Wüste.
#Wochenende {Januarende}
die letzten zwei Wochen haben wir wundervolle Sonnenaufgänge genossen. und großartige Momente auf dem Eis erlebt.
#Wochenende {Januarende}wir haben wundervolle neue Rezepte ausprobiert - aber dazu mehr am Montag. wir haben die neue Puppe ins Bett genommen, unter der Decke bei sternenklarem Himmel und minus 13 Grad gekuschelt.
#Wochenende {Januarende}#Wochenende {Januarende}
und wir haben mit Freuden die ersten Frühlingsboten begrüßt - wie Tulpen! oder Stare oder das leise aber durchdringliche Klopfen der Spechte.
@naturkinder @karminrot @fräuleinordnung
MerkenMerkenhttp://diegutendinge.blogspot.com/feeds/posts/default?alt=rss